Ausgabe 159, August 2014
   

Informationen für die Konstruktions- und Fertigungsindustrie

 

[Anrede],

 

wir hoffen, Sie finden auch in dieser Ausgabe für Sie interessante Informationen.

 

Ihr TECHSOFT-Team

 

Dies & Das
Informativer Herbst-Event: PTC Live Stuttgart
Technologietag in Nürnberg
Die Frage(n) des Monats
CAD/CAM Lösungen
Für die Konstruktion
Top, diese App hilft! Tipp 7: PTC Creo View MCAD
PTC Creo Parametric 3.0 hat's drauf
Echt "heiß": Die halbtägigen Spezialworkshops im September
Zwei Webinare rund um PTC Mathcad Prime 3.0
Sie sind wieder da – die LIVE Webcasts
Die nächsten Ausbildungen
Für die Fertigung
Veranstaltungstipp: 3D-Druck Workshop
Neue Updates für TopSolid
Die nächsten Ausbildungen
PDM/PLM Lösungen
PTC Windchill 10.2 – Jetzt erhältlich!
IT-Infrastruktur Lösungen
Demnächst in Ihrer Nähe: HP ProLiant Summer Academy
VMware Horizon 6: Mehr als 150 neue Funktionen
     

Wussten Sie, ...

 

... dass Ihnen ein Upgrade auf PTC Windchill 10 jede Menge Wettbewerbsvorteile bringt? Weitere Produktkonfigurations-möglichkeiten, mehr Leistung, zusätzliche Administrations- Tools und vieles andere mehr.

 

 

Die wichtigsten Gründe für einen Wechsel



 
 
Dies & Das
 

Informativer Herbst-Event: PTC Live Stuttgart

 

Bald ist es wieder so weit – am 18. und 19. November öffnet im Kongresszentrum Stuttgart (ICS) die PTC Live Stuttgart ihre Pforten. Spannende Vorträge, lehrreiche Hands-On Trainings sowie ausreichend Zeit für persönliches Networking – das alles und noch viel mehr bekommen Sie bei diesem Branchen-Event geboten:

      

 

Entwickler informieren über die neuesten Produkte und Funktionen im PTC-Lösungsangebot, Benutzer teilen ihre Erfahrungen mit anderen Anwendern, zweistündige Trainingskurse bieten eine ideale Möglichkeit zum selber Ausprobieren – noch dazu unter fachmännischer Anleitung! Alleine von TECHSOFT sind heuer mehr als zehn Mitarbeiter in Stuttgart mit dabei. Jetzt anmelden!.

 


 

Technologietag in Nürnberg

 



Anmeldung und weitere Informationen

      

Deutschland aufgepasst – am 9. Oktober veranstalten Admin GmbH, FS-DATA und KinConsult einen Technologietag mit den jüngsten Neuigkeiten rund um PTC Creo 3.0, PTC Creo Elements/Direct 19.0 und PTC Windchill PDM Essentials. TECHSOFT unterstützt mit den Zusatzlösungen ModelSearch 3.4.0.1, Creo SolidPower Profile & Pipe, sowie iPrint. Neugierig geworden?

 

 


 

 

Die Frage(n) des Monats

 

Liebe Quiz-Freunde, einige von Ihnen werden es sicher bemerkt haben: Bei unserer letzten Frage des Monats gab es technische Probleme mit dem Antwortformular. Ob die Hitze des „Teilnehmergefechts“ oder der Kälteschock des diesjährigen Sommers zum System-Kollaps führten, ließ sich nicht eindeutig eruieren. Fakt ist aber, dass wir das vortreffliche Rate-Klima mit Ihnen unter allen Umständen beibehalten wollen und aus diesem Grund gibt es dieses Mal gleich zwei Gewinn-Chancen:

    

 

1) Die Wiederholung vom letzten Mal:

 

Wissen Sie, ...

 

... wie die Veranstaltung heißt, die ganz in Ihrer Nähe stattfindet und bei der innovative IT-Lösungen und Produkte der jüngsten Generation gezeigt werden?

Dann antworten Sie uns!

 

2) Die neue Frage:

 

Wissen Sie, ...

 

... welches Produkt wir mit den Aussagen „Schnellerer Konstruktionsprozess“, „Höhere Effizienz“, „Niedrigere Gemeinkosten für die IT-Infrastruktur“ und „Mehr Kontrolle und Sicherheit“ beschreiben?

Dann antworten Sie uns!

 

Die richtigen Lösungen auf die beiden Fragen finden Sie wie immer im Newsletter versteckt. Zu gewinnen gibt es jeweils eine SpaceMouse Pro von 3Dconnexion.

 


 

 
CAD/CAM Lösungen – für die Konstruktion
 
   

Top, diese App hilft! Tipp 7: PTC Creo View MCAD

 

In unserem aktuellen Tipp der Serie „Top, diese App hilft“ geht es um die Frage, wie die großen Mengen an digitalen Produktinhalten, die während des Produktentwicklungsprozesses erstellt werden, auf effiziente Weise gemeinsam genutzt werden können. PTC Creo View MCAD ist ein universeller Viewer für die Darstellung von 3D-MCAD-Produktmodellen, Baugruppen und Zeichnungen direkt am Desktop. Native Entwicklungsanwendungen sind somit nicht mehr erforderlich für die Abfrage und eine visuelle Zusammenarbeit. Die weiteren Vorzüge von PTC Creo View MCAD lassen sich am besten mit folgenden Schlagwörtern beschreiben:

 

Schnellerer Konstruktionsprozess dank umfassender Anzeige-, Markierungs- und Kommentierungstools, niedrigere Gemeinkosten für die IT-Infrastruktur, da eine gemeinsame, einheitliche Benutzeroberfläche die Ausgaben für Software-Wartung oder interne Schulungen senken hilft und höhere Effizienz durch eine unternehmensübergreifende gemeinsame Nutzung visueller Informationen. Außerdem sorgt PTC Creo View MCAD für eine bessere Kontrolle und mehr Sicherheit, da wichtige Unternehmensdaten mit Wasserzeichen geschützt werden.

 


 

PTC Creo Parametric 3.0 hat's drauf

 

PTC Creo Parametric 3.0 hat im Vergleich zu PTC Creo Parametric 2.0 oder zu Pro/ENGINEER Wildfire 5.0 noch mehr leistungssteigernde, den Produktentwicklungsprozess beschleunigende Modellierungstools drauf. Das beginnt bei einem besonders benutzerfreundlichen „Erste Schritte“-Erlebnis mit eLearning und Lernprogrammen beim Produktstart, einer erweiterten Grafikleistung und -qualität „out of the box“ oder einem Benachrichtigungscenter als zentrale Anlaufstelle für schnelles Verfolgen, Sortieren und Korrigieren von Modellierungsproblemen und reicht hin bis zu einer neuen Benutzeroberfläche zum Erzeugen von Notizen oder zu einfachen Datenimportmöglichkeiten aus CATIA, Siemens NX, SolidWorks, Autodesk Inventor und SolidEdge.

 

Detaillierte Funktionsvergleichstabelle zwischen PTC Creo Parametric 3.0, PTC Creo Parametric 2.0 und Pro/ENGINEER Wildfire 5.0

 

Weiterführende Informationen zu PTC Creo Parametric 3.0

 


 

Echt "heiß": Die halbtägigen Spezialworkshops im September

 

      

Während die Sonne heuer für diese Jahreszeit viel zu häufig pausiert, gibt TECHSOFT im Rahmen der Summer Academy umso mehr Gas. Und so stehen auch im September wieder zwei halbtägige Spezialworkshops am Veranstaltungs- programm:

 

Am 17. September geht es um Simplification, einen Bestandteil des Moduls Advanced Design, der dabei hilft Teile und Baugruppen vereinfacht darzustellen, wenn geistiges Eigentum geschützt oder bei der Arbeit mit besonders komplexen Baugruppen die Systemleistung verbessert werden soll.

 

Am 25. September ist KeyShot Thema. In diesem Workshop wird über Grundlagen, Modellbaumübersichten, Materialien, Texturen, HDRI-Umgebungen, Kameraoptionen, Rendereinstellungen und einiges andere mehr gesprochen.

 

Beide Veranstaltungen finden bei TECHSOFT in Linz statt und dauern jeweils von 9 bis 13 Uhr.

 


 

Zwei Webinare rund um PTC Mathcad Prime 3.0

 

Konstrukteure aufgepasst – im September bietet PTC zwei Webinare rund um PTC Mathcad Prime an. Am 9. September erfahren Sie, warum viele Ingenieure bei Berechnungen in der Elektronik-Entwicklung auf Mathcad schwören. In diesem Webcast werden zahlreiche Einsatz-Beispiele u. a. bei der Dimensionierung von Filter-Komponenten, bei Impedanz-und Spannungsabfall-Berechnungen, bei Worst-Case-Analysen, bei Montecarlo-Simulationen etc. gezeigt.

 

Den 23. September sollten sich vor allem jene vormerken, die immer wieder mit den Inhalten einer Excel-Tabelle zu kämpfen haben, weil sie die Berechnungen anderer nicht wirklich nachvollziehen können. „Der Weg von Excel Tabellenkalkulationen zu PTC Mathcad“ lautet der Titel dieses Webinars, das Mathcad insbesondere auch bei Validierungen und Audits als „bessere“ Alternative zu Excel anpreist.

 


 

Sie sind wieder da – die LIVE Webcasts

 

      


Die Sommerpause der beliebten LIVE Webcasts neigt sich bereits dem Ende zu. Im Herbst startet TECHSOFT in die neue „Webcasting-Termin-Runde“. Einen kleinen Vorgeschmack darauf gibt es aber bereits im September. Es stehen zwei LIVE Webcasts auf dem Programm:

 

10. September 2014: Effizientes Simulieren mit PTC Creo 3.0
30. September 2014: ModelSearch for PTC Windchill PDMLink

 


 

Die nächsten Ausbildungen

 

Schulungen

 

01.–03.09.2014     3 Tage     Linz     PTC Creo Parametric 2.0 Zeichnungserstellung
15.–17.09.2014     3 Tage     Linz     Basiskurs für PTC Creo Simulate (in PTC Creo Parametric 2.0)
29.–30.09.2014     2 Tage     Linz     PTC Creo Elements/Direct Systembetreuer
06.–08.10.2014     3 Tage     Linz     PTC Creo Elements/Direct Modeling + Annotation Grundkurs v18

 

Summer Academy

 

17.09.2014     1/2 Tag     Linz     Simplification
25.09.2014     1/2 Tag     Linz     KeyShot

 

Details & Anmeldung

 


 

 
CAD/CAM Lösungen – für die Fertigung
 

Veranstaltungstipp: 3D-Druck Workshop

 

Am 24. September laden die beiden oberösterreichischen Unternehmen TECHSOFT und EVO-tech zu einem Workshop der besonderen Art: Thema ist der 3D-Druck als zeit- und kostensparende Alternative zum herkömmlichen Prototypenbau. Neben einer Übersicht über die gängigsten 3D-Druckverfahren und deren Potenzial erhalten Sie bei dieser Veranstaltung auch Informationen über konstruktionstechnische Herausforderungen und etwaige Beschränkungen beim Drucken dreidimensionaler Anschauungsobjekte. Außerdem zeigt eine Live-Demonstration am EVOlizer auf, was alles mit einem 3D-Drucker realisierbar ist. Individuelle Kundenanforderungen werden bei diesem Workshop ebenfalls berücksichtigt: Sie können gerne ein 3D-Modell als STEP- oder STL-Datei mitbringen. Diskutiert wird dann anhand eines ausgewählten Kunden-Fallbeispiels.

 

     

Details & Anmeldung

 


 

Neue Updates für TopSolid

 

Für TopSolid sind seit kurzem zwei neue Updates verfügbar – und zwar für:

 

TopSolid 7.7: ServicePack 16 – v7.07.201.322
TopSolid 7.8: ServicePack 7 – v7.08.303.150

 

Detaillierte Installationsanleitungen zu diesen Updates finden Sie hier:

 

TopSolid 6

TopSolid 7

 


 

Die nächsten Ausbildungen

 

Schulungen

 

22.–25.09.2014     4 Tage     Linz     TopSolid Grundkurs Fräsen 7.8
29.–30.09.2014     2 Tage     Linz     TopSolid 7.8 Werkzeugerstellung
01.–02.10.2014     2 Tage     Linz     TopSolid 7.8 Methoden

 

Details & Anmeldung

 


 

 
PDM/PLM Lösungen
 

 

Bei der Entwicklung der aktuellen Version 10.2 der PLM-Software PTC Windchill hatte PTC vor allem zwei Ziele vor Augen: weitere produktivitätssteigernde Tools sowie Funktionen, mit denen sich aktuelle Gesetzesanforderungen effizienter umsetzen lassen. Die „Unique Device Identification“ (UDI) der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) beispielsweise sieht vor, dass jedem einzelnen Produkt und jeder Produktversion bzw. -konfiguration eine deutlich sichtbare UDI zugewiesen sein muss. Als Antwort auf diese Anforderungen bietet PTC bei Windchill 10.2 „out of the box“ eine vorkonfigurierte Lösung, die UDI-Daten verwaltet und vorgabengemäß nachvollziehbar speichert. Darüber hinaus wartet diese Software-Version mit zahlreichen produktivitäts- und qualitätssteigernden Funktionen auf, darunter beispielsweise

 

ein visuelles Abfragen von Datenbeziehungen
die Nutzung einheitlicher Konfigurationsregeln im PLM- und im ERP-System
ein qualitätsorientiertes Änderungsmanagement
die automatische Ausführung von Projektplänen
neue Funktionen für die Systemadministration und vieles andere mehr.

 

Weitere Informationen über PTC Windchill 10.2

 


 

 
IT-Infrastruktur Lösungen
 
     

Demnächst in Ihrer Nähe:
HP ProLiant Summer Academy

 

Freuen Sie sich auf eine Riesenportion Insider-Informationen in Ihrer Nähe: Die Experten von HP kommen nach Wien und Linz, um Ihnen innovative IT-Lösungen und Produkte der jüngsten Generation zu zeigen. Bei der diesjährigen HP Summer Academy zu erfahren gibt es allerlei Wissenswertes über die HP ProLiant Server der nächsten Generation sowie über die neue MSA Storage-Familie.

 

Außerdem wird mit HP Moonshot System ein einzigartiger Software Defined Server zum Betrieb von Internetanwendungen vorgestellt. Ein weiteres Highlight der diesjährigen HP Summer Academy bilden die HP Converged Systems – vorgetestete, vorintegrierte und Workload-optimierte Systeme, die in 20 Minuten konfiguriert und in 20 Tagen fertig implementiert sind.

 

Die Termine:

 

11. September 2014 – HP Office Wien

25. September 2014 – Linz, Ibis Styles

 

Anmeldung

 


 

VMware Horizon 6: Mehr als 150 neue Funktionen

 

VMware Horizon 6 (mit View) stellt über eine einzige Plattform virtuelle oder Remote-Desktops und Anwendungen bereit. Der Zugriff auf diese Services ist über eine einheitliche Arbeitsumgebung auf den unterschiedlichsten Geräten über diverse Medien und Verbindungen möglich. Horizon 6 nutzt das "Closed-Loop"-Management und wurde für das Software-Defined Datacenter optimiert. Das versetzt die IT-Abteilung in die Lage, alle von den Anwendern benötigten Windows-Ressourcen schnell und effizient steuern, verwalten und schützen zu können. Insgesamt wartet Horizon 6 mit mehr als 150 neuen Funktionen für ein zentrales Management von virtuellen, physischen und BYO-Images auf.

 

Genaueres über die zahlreichen Vorteile von VMware Horizon 6 erfahren Sie aus diesem PDF oder aus diesem Video.

 


 

 

Ihr TECHSOFT-Team

 

PS: Wenn Sie von uns keine aktuellen Informationen aus der Konstruktions- und Fertigungstechnologie erhalten möchten, schicken Sie uns einfach eine kurze E-Mail. Wir werden Sie dann selbstverständlich aus der Empfängerliste entfernen.

 


 

 

Impressum:

 

Verantwortlich für den Inhalt: TECHSOFT Datenverarbeitung GmbH
Redaktion: Sandra Winter – Edelfeder
Bildmaterial: EVO-tech, HP, PTC, TECHSOFT