Ausgabe 116, Dezember 2011
   

Informationen für die Konstruktions- und Fertigungsindustrie

 

[Anrede],

 

wir hoffen, Sie finden auch in dieser Ausgabe für Sie interessante Informationen.

 

Ihr TECHSOFT-Team

 

INHALT

 

Dies & das
Zum Jahresende
Save the Date: AUSTRIAN TechWorld 2011
Die Frage des Monats
Verfügbarkeit während der Feiertage
CAD/CAM – DESKTOP-Lösungen
Für die Konstruktion
Der Migrationspfad zu Creo
Mathcad Prime 1.0 in Kürze verfügbar
Kennen Sie Interactive Surface Design Extension?
Die nächsten Ausbildungen
Für die Fertigung
Video TopSolid’Cam – eine Lösung, viele Anwendungen
PDM/PLM – Enterprise-Lösungen
PDM-Einführung mit Hindernissen
IT-Infrastruktur-Lösungen
3PAR Utility Storage-Produkte von HP
Herausforderungen und Lösungen in der Datensicherung
     

Wussten Sie, ...

 

... dass wir – im Gegensatz zu vielen Menschen – die Zahl 13 zu schätzen wissen?

 

 

13 Unternehmen haben bereits IQ systems zwecks Optimierung ihrer Creo Elements/Pro Umgebung im Einsatz.

 



 
 
Dies & das
 

Zum Jahresende

 

Wir danken Ihnen, unseren Kunden, für die vertrauensvolle Zusammenarbeit im nunmehr fast abgelaufenen Jahr, für die interessanten Projekte und dafür, dass Sie uns als Partner auch immer wieder weiterempfehlen. Wir freuen uns, wenn wir zu Ihrem Erfolg beitragen konnten und tun unser Mögliches, dass das auch im kommenden Jahr so weitergeht.

 

Friedliche Feiertage, einen angenehmen Jahreswechsel und ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2011!


 Zur Übersicht 

Save the Date: AUSTRIAN TechWorld 2011

 

Der Termin für die AUSTRIAN TechWorld 2011 steht bereits fest. Am 19.05.2011 findet die AUSTRIAN TechWorld bereits zum 3. Mal im Schloss Steyregg statt. Und auch das Programm nimmt bereits konkrete Formen an. Reservieren Sie sich heute schon den Termin – es lohnt sich sicher!

   

 Zur Übersicht 

 

Die Frage des Monats:

Wissen Sie, ...

... wieviele Teiledaten man bei Rosenbauer in PDMLink übernehmen musste?

 

Was meinen Sie? Spielen Sie mit, beantworten Sie die Frage richtig – die Antwort finden Sie wie immer in diesem Newsletter – und gewinnen Sie einen 3DConnexion SpaceNavigator 3D-Motion-Controller.

Wissen Sie es schon? Dann antworten Sie uns!

    

 Zur Übersicht 

Verfügbarkeit während der Feiertage

 

Unsere Büros in Linz, Salzburg und Wien sind vom 24.12.2010 bis 02.01.2011 sowie 07.01.2011 wegen Betriebsurlaub geschlossen. Bitte beachten Sie, dass unsere Hotline während dieses Zeitraums an den Werktagen ausschließlich für Notfälle zur Verfügung steht. Ab 10.01.2011 sind unsere Mitarbeiter wieder wie gewohnt für Sie da.

 


 Zur Übersicht 
 
CAD/CAM – DESKTOP-Lösungen – für die Konstruktion
 

Der Migrationspfad zu Creo

 

Die Arbeit mit den aktuellen Versionen von Pro/ENGINEER, CoCreate, ProductView ist und bleibt eine Investition in die Zukunft – in Ihren persönlichen Erfolg und den Erfolg Ihres Unternehmens. Ihr Erfolg ist die treibende Kraft hinter der 25-jährigen Innovationsgeschichte von PTC. Und die Zukunft ist spannender denn je. Pro/ENGINEER, CoCreate und ProductView sind die grundlegenden Bausteine der neuen CAD-Zukunft. Und diese Zukunft heißt Creo von PTC. Diese Verbindung spiegelt sich in dem neuen Namen wider: Creo Elements, bestehend aus Creo Elements/Pro, Creo Elements/Direct und Creo Elements/View.

 

Creo Elements. Neuer Name. Derselbe Weg zum Erfolg.

 

Lesen Sie mehr


 Zur Übersicht 

Mathcad Prime 1.0 in Kürze verfügbar

 

 

Mathcad Prime 1.0 kommt mit verbesserter Architektur und Benutzeroberfläche in Kürze auf den Markt. Zu den funktionalen Highlights der neuen Version gehören u.a.:

 

Aufgabenbezogene, "fließende" Benutzeroberfläche
Neuer, intuitiver Formeleditor
Verbesserte, interaktive 2D-Diagramme
Design of Experiments (statistische Versuchsplanung)
Vereinfachtes Arbeiten mit Lösungsblock
Verbesserte Creo Elements/pro-Integration
Integration in Windchill und ProductPoint

 

Details


 Zur Übersicht 

Kennen Sie Interactive Surface Design Extension?

 

   

ISDX steht für Freiformflächen-Tools für eine schnelle Konstruktion anspruchsvoller Produktegeometrien. Damit können schnell und einfach äußerst präzise und gleichzeitig ästhetische Produktkonstruktionen entwickelt werden.

Es bietet eine optimale Integration von 3D-Konstruktion und technischer Entwicklung. Durch die Kombination der Vorzüge der parametrischen Modellierung mit der Flexibilität von Freiformflächen können Sie jetzt direkt in einer durchgängigen, intuitiven und interaktiven Konstruktionsumgebung komplexe Freiformkurven und -flächen erstellen.

 

Lesen Sie mehr

 


 Zur Übersicht 

Die nächsten Ausbildungen

 

Schulungen

 

17.–19.01.2011     3 Tage     Creo Elements/Direct Modeling + Annotation Grundkurs
17.–21.01.2011     5 Tage     Creo Elements/Pro Einführung WF 5.0
24.–26.01.2011     3 Tage     Creo Elements/Pro Flächenmodellierung WF4.0/WF5.0
31.01.–02.02.2011     3 Tage     Creo Elements/Pro Zeichnungserstellung WF4.0/WF5.0

 

Details & Anmeldung

 

Workshops

 

24.01.2011     TECHSOFT Caliper Lite: Mehr Qualität durch Wandstärken-Optimierung
25.01.2011     Creo Elements/Pro EFX Lite: Mehr Produktivität in der Profilkonstruktion
26.01.2011     Creo Elements/Pro: Korrekter Datenimport mit dem Import Data Doctor
27.01.2011     Creo Elements/Direct Technology@Work: Simplification

 

Auf unserer Homepage finden Sie weitere Informationen.


 Zur Übersicht 
 
CAD/CAM – DESKTOP-Lösungen – für die Fertigung
 

Video TopSolid’Cam – eine Lösung, viele Anwendungen

 

   

Im ersten Teil unserer Serie zu TopSolid’Cam ging es darum, einfache Teile möglichst schnell und sicher zu programmieren. In diesem Monat geht das Video auf das Zerspanen großer und komplexer Bauteile und Baugruppen ein.

 

Hier ergeben sich folgende Anforderungen:

 

Bearbeiten von sehr großen Baugruppen
Simulation von komplexen Maschinen
Kollisionsprüfung aller relevanten Geometrien
Optimierung der Bearbeitungen

 

Zum Video

 


 Zur Übersicht 
 
PDM/PLM – Enterprise-Lösungen
 

PDM-Einführung mit Hindernissen

 

Produktdatenmanagement (PDM) ist für eine wirtschaftliche und effiziente Produktentwicklung enorm wichtig. Der erste Anlauf, PDM einzuführen, brachte Rosenbauer allerdings nicht den gewünschten Erfolg. Das mittelständische Unternehmen mit Sitz in Leonding ist einer der größten Hersteller von Feuerwehrfahrzeugen weltweit. Mit der breiten Palette an kommunalen Löschfahrzeugen und Hubrettungsgeräten, der umfassenden Baureihe an Flughafen- und Industriefahrzeugen, modernsten Löschsystemen und feuerwehrspezifischer Ausrüstung ist Rosenbauer der Vollsortimenter der Branche.

   

 

Diese umfassende Palette führt zu einer enorm großen Teilevielfalt in der Konstruktion. Man war sich daher bewusst, dass der Einsatz eines PDM-Systems auf Dauer unverzichtbar war, suchte sich mit TECHSOFT einen erfahrenen PTC-Implementierungspartner und unternahm einen zweiten Anlauf. Heute verfügt das Unternehmen über die Produktentwicklungsumgebung, die man von Anfang an haben wollte – und erzielt daraus genau die Vorteile, die man sich ursprünglich versprochen hat.

 

Lesen Sie mehr


 Zur Übersicht 
 
IT-Infrastruktur-Lösungen
 

3PAR Utility Storage-Produkte von HP

 

Mit Abschluss der Übernahmen Ende September bietet HP mit der 3PAR Storage-Technologie u.a. ideale Lösungen für Kunden, die eine "Private Cloud" aufbauen wollen.

 

3PAR Utility Storage basiert auf dem leistungsfähigsten virtualisierten Speicher-Array der Welt und bietet auf sich schnell ändernde Geschäftsanforderungen eine robuste und agile Infrastruktur bei niedrigsten Kosten. Der 3PAR InServ Storage Server mit Thin Built In ist ein hoch virtualisiertes, fest geclustertes und dynamisch gestuftes Speicher-Array, mit dem die Gesamtdatenkosten um bis zu 50 % gesenkt werden können, indem die administrative Effizienz bis zum Zehnfachen gesteigert und die Kapazitäten und die damit verbundenen Kosten um bis zu 75 % gesenkt werden. Highlights sind u.a.

 

Mandantenfähigkeit, um unterschiedliche Kunden oder Fachbereiche auf "Virtual Private Arrays" in einem 3PAR-System zu hosten
Skalierbarkeit nicht nur in der Kapazität, sondern auch bei der Performance
Automatische SLA-Optimierung

 

Details


 Zur Übersicht 

Herausforderungen und Lösungen in der Datensicherung

 

Bei der Datensicherung gibt es verschiedene Ansätze – mit unterschiedlichem Erfolg. Gerade mittelständische Firmen stehen noch vor ähnlichen Herausforderungen:

 

Sie benötigen eine einheitliche Hardware-Plattform für Backup.
Das Zusammenspiel zwischen zentraler und dezentraler Datensicherung muss besser abgestimmt sein.
Die Backup- und Restore-Zeiten müssen erheblich verkürzt werden.

 

Kommen Ihnen diese Aufgaben nicht auch bekannt vor? Mit den D2D-Backup Systemen von HP können Sie hier sehr effizient und kostengünstig Abhilfe schaffen.

 

Lesen Sie mehr


 Zur Übersicht 

 

Ihr TECHSOFT-Team

 

PS: Wenn Sie von uns keine aktuellen Informationen aus der Konstruktions- und Fertigungstechnologie erhalten möchten, schicken Sie uns einfach eine kurze E-Mail. Wir werden Sie dann selbstverständlich aus der Empfängerliste entfernen.


 Zur Übersicht 

 

Impressum:

 

Verantwortlich für den Inhalt: TECHSOFT Datenverarbeitung GmbH
Bildmaterial: HP, Missler Software, Rosenbauer, PTC, TECHSOFT