Ausgabe 82, Februar 2008
   
Informationen für die Konstruktions- und Fertigungsindustrie

[Anrede],
wir hoffen, Sie finden auch in dieser Ausgabe für Sie interessante Informationen.
Ihr TECHSOFT-Team
 
 
   INHALT
TECHSOFT stellt sich vor
Alle globalisieren – SolidPower auch
TECHSOFT Technology@Work: Mehr Power für die Konstruktion mit Pro/ENGINEER POWERTOOLS
Die Frage des Monats: Wissen Sie, ...
Sie wussten es!
PTC stellt Pro/ENGINEER Wildfire 4.0 mit neuen, wegweisenden Funktionen zur Prozessoptimierung vor
Wildfire 4 Roadshow 2008
Nicht verpassen: PTC Aktionen bis Ende März 2008
PTC weiter erfolgreich am Markt – Erstes Quartal 2008
PTC Technology@Work: Korrekter Datenimport mit dem Import Data Doctor
Die Technologie von CoCreate im sicheren Hafen von PTC: Zwei ehemalige Rivalen feiern ihre Unterschiede
Engagierte Spezialisten und moderne CAD-Umgebung für die Haiforschung
Tipps & Tricks: Parametrisierte Suche
Designwettbewerb 2008 – Einreichungen bis Ende März
Schon angemeldet? – Unsere CAM-Roadshow im März
Tipps & Tricks TopSolid’Cam: Bestehende Prozesse automatisieren
24.04.2008: Optimieren Sie Ihre IT durch IT-Konsolidierung
Acht Kerne für hohe Rechenleistung
Veranstaltungsrückblick: "IT Management von Rechenzentren"
T E R M I N E
TECHSOFT-Veranstaltungen im März
Seminar-Termine im März
Fachmessen im März
     

Wussten Sie, ...

 

... dass der PTC Geschäftsbereich von TECHSOFT mit 50 Neukunden das Neukundengeschäft gegenüber 2006 verdoppelt hat? Das zeigt deutlich, wie stark sich Pro/ENGINEER im Mittelstand etabliert hat.

 



 

TECHSOFT stellt sich vor

 

In den vergangenen Jahren ist unser Unternehmen konstant gewachsen. Sie kennen heute vermutlich nicht mehr alle Mitarbeiter. Daher möchten wir Ihnen in diesem und den darauffolgenden Newslettern die einzelnen Teams vorstellen. Den Anfang macht in diesem Monat der Geschäftsbereich IT-Lösungen.

 


Unser Team:
IT Sales & Presales Consultants

Der Geschäftsbereich IT-Lösungen

 

Unsere vormals kleine IT-Abteilung hat sich innerhalb der letzten 5 Jahre zu einem eigenständigen Geschäftsbereich innerhalb von TECHSOFT entwickelt. Als System-Integrator und Business Partner von HP und anderen führenden Herstellern bieten wir die gesamte Hardware, systemnahe Software sowie sämtliche notwendigen Service-Leistungen, die eine effiziente IT-Infrastruktur bei unseren Kunden sicherstellen.

 

Lernen Sie den Geschäftsbereich IT-Lösungen kennen.

 

Zur Übersicht



Alle globalisieren – SolidPower auch

 

Nachdem wir im Herbst 2007 die japanische Version von SolidPower zur Verfügung gestellt haben, möchten wir Ihnen heute die russische Version vorstellen. Die Realisierung lokaler Versionen vereinfacht Unternehmen, die standortübergreifende Entwicklungsprozesse mit Partnern in Osteuropa abwickeln, die Zusammenarbeit mit ihren internationalen Entwicklungspartnern.

 

 

Weitere Informationen

 

Zur Übersicht


TECHSOFT Technology@Work: Mehr Power für die Konstruktion mit Pro/ENGINEER POWERTOOLS

 

Welche Funktionen bieten die POWERTOOLS dem Anwender?
Welche Erleichterungen bringt es dem Administrator bzw. Key User?

Antworten auf diese Fragen bietet unser Praxisworkshop. Lernen Sie die Möglichkeiten zur Arbeitserleichterung und Beschleunigung der Arbeitsprozesse kennen. Erfahren Sie, wie Sie die Systemadministration vereinfachen und zentralisieren können.

 

Termin:    02.04.2008, 13:00–17:00 Uhr
Ort: TECHSOFT, Linz
Kosten: € 70,– zzgl. MwSt.

 

Anmeldung

 

Zur Übersicht


Die Frage des Monats:

Wissen Sie, ...

... wann SOVII, das Tauch-U-Boot, das mit CoCreate Modeling und SolidPower zur Erforschung des Verhaltens des Weißen Haies entwickelt wurde, unbedingt zu Wasser gelassen werden musste?

 

Spielen Sie mit, beantworten Sie die Frage richtig – die Antwort finden Sie wie immer in diesem Newsletter – und gewinnen Sie einen HP IPAQ 514 Voice Messenger.

Wissen Sie es schon? Dann antworten Sie uns!

 

Zur Übersicht


Sie wussten es!

 

Unter allen, die uns die Frage des Monats in den letzten 3 Monaten richtig beantwortet haben, wurde jetzt der Gewinner des 19"-TFT-Bildschirms ausgelost. Gewonnen hat ihn Georg Santa von der Firma Klinger Fluid Control GmbH.
Wir gratulieren!

 

Zur Übersicht


PTC stellt Pro/ENGINEER Wildfire 4.0 mit neuen, wegweisenden Funktionen zur Prozessoptimierung vor

 

PTC bringt mit Pro/ENGINEER Wildfire 4.0 eine neue Version seiner integrierten 3D-CAD/CAM/CAE-Software auf den Markt. Pro/ENGINEER Wildfire 4.0 bietet neue, leistungsfähige Funktionen und noch mehr Benutzerfreundlichkeit und trägt so zur Optimierung der globalen Konstruktionsprozesse und zur weiteren Verbesserung der individuellen sowie der prozessbezogenen Produktivität bei. Dazu gehören u. a. Erweiterungen für

 

Detailed Design
Design Outsourcing
Verifizierung und Validierung
Werkzeugbau und Anlagen-Ausrüstungsplanung
Erweiterungen im elektromechanischen Design

 

Details

 

Bei PTC finden Sie eine interaktive Guided Tour (englisch)

 

Zur Übersicht


Wildfire 4 Roadshow 2008

 

Informieren Sie sich direkt, was Pro/ENGINEER Wildfire 4 alles zu bieten hat. Bei unserer Roadshow sind wir dieses Jahr ganz bestimmt auch in Ihrer Nähe!

In einer Lifedemo aus dem Bereich Maschinenbau lernen Sie die vielfältigen neuen Möglichkeiten der Version Wildfire 4.0 kennen. Dabei wird natürlich auch die Integration mit IsoDraw und Mathcad in einer PDMLink-Umgebung vorgestellt.

08. April 2008, Graz – Wohlfühlhotel Novapark
09. April 2008, Krems – Steigenberger Avance Hotel
10. April 2008, Mondsee – Raststation Landzeit Mondsee
16. April 2008, Hohenems – Raststation Hohenems Rosenberger
17. April 2008, Innsbruck – Raststation Ampass Rosenberger
22. April 2008, Wien – Büro TECHSOFT
23. April 2008, Klagenfurt – Raststation Wörthersee Marché
24. April 2008, Linz – Büro TECHSOFT

Jeweils Nachmittags von 13:30 bis ca. 17:00 Uhr

 

 

Zur Übersicht


Nicht verpassen: PTC Aktionen bis Ende März 2008

 

50 % Nachlass für Pro/ENGINEER Mechanica für Kunden und Neukunden
Mathcad 5-Lizenz-Paket mit 25 % Nachlass
30 % Preisnachlass beim Umstieg auf Pro/ENGINEER Advanced XE

 

Erfahren Sie mehr über diese attraktiven Angebote.

 

Zur Übersicht


PTC weiter erfolgreich am Markt – Erstes Quartal 2008

 

Die Highlights des ersten Quartals des Geschäftsjahres 2008:

 

PTC erreichte einen Umsatz von 242,5 Mio. US-Dollar für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2008. Dies entspricht einem Wachstum von 9 % gegenüber dem vorangegangenen Jahr.
Die Umsatzrendite (Non-GAAP) beträgt +18,2 % (Vergleichsquartal 2007: +14,2 %)
Europa trägt auch in diesem Quartal wieder sehr stark zum Wachstum bei PTC bei: Europa ist die am stärksten wachsende Region. Sie verzeichnet ein Wachstum von 23 % über alle Produktlinien und Geschäftsbereiche hinweg.
Auch im Channel-Umsatz nimmt Europa die Führungsposition im Regionenvergleich ein: 39 % des Wachstums stammen aus Europa.

 

Die vollständigen Informationen finden Sie in der Pressemitteilung von PTC.

 

Zur Übersicht


PTC Technology@Work: Korrekter Datenimport mit dem Import Data Doctor

 

Mitarbeiter der Konstruktion, die Fremddaten über die verschiedensten Schnittstellen (STEP, IGES, VDA, ...) in Pro/ENGINEER übernehmen sollen, erfahren, wie man ein sauberes und geschlossenes Pro/ENGINEER-Volumen-Modell ohne Geometriefehler beim Datenimport erstellt.

 

Termin:    24.04.2008, 13:00–17:00 Uhr
Ort: TECHSOFT, Linz
Kosten: € 70,– zzgl. MwSt.

 

Anmeldung

 

Zur Übersicht


Die Technologie von CoCreate im sicheren Hafen von PTC: Zwei ehemalige Rivalen feiern ihre Unterschiede

 

"Die CoCreate-Kunden können sicher sein, dass ihre Technologie bei PTC gut aufgehoben ist", sagt Jim Heppelmann, Executive Vice President, Software Solutions und Chief Product Officer bei PTC.

In einem zweitägigen Medien-Event stellte Heppelmann kürzlich vor, warum das Unternehmen, das die parametrische Modellierung erfunden hat, ein anderes CAD-Unternehmen erworben hat – und warum jeder davon profitiert, wenn die bisher rivalisierenden Ansätze für die 3D-Modellierung jetzt ihre Unterschiede feiern.

 

Lesen Sie mehr

 

Zur Übersicht


Engagierte Spezialisten und moderne CAD-Umgebung für die Haiforschung

 

Explizites Modellieren, das Änderungen in letzter Minute unterstützt, trug entscheidend dazu bei, dass eine Expedition zur Erforschung des Weißen Hais mit dem U-Boot SOVII in Südafrika pünktlich startete und viele neue Erkenntnisse über das Verhalten des Königs der Meere liefern konnte.

Bei der Beobachtung von Weißen Haien waren Forscher bisher darauf angewiesen, dass sich die Tiere dem Schutzkäfig der Forscher freiwillig näherten. Sobald deren Interesse nachließ und sie wieder in den Tiefen des Meeres verschwanden, war die Beobachtung beendet. Mit einem neuartigen U-Boot wollte man die Tiere in ihrem Lebensraum in Bewegung verfolgen, um damit zahlreiche Fragen zu beantworten, die den Meeresbiologen derzeit noch Rätsel aufgeben.

Ein spannendes Projekt, zu dem auch SolidPower von TECHSOFT beitrug.

 

Lesen Sie mehr

 

Zur Übersicht


Tipps & Tricks: Parametrisierte Suche

 

Parametrisierte Suche erstellt einen Dialog in CoCreate Model Manager, der für Sie arbeitet. Ein Trick, den selbst manche CoCreate Model Manager-Anwender mit langjähriger Erfahrung noch nicht kennen: Sie können Suchen abspeichern, die Sie auffordern, Werte einzugeben, die Sie mit Aufgeforderter Suche spezifizieren.

 

So funktionert es

 

Zur Übersicht


Designwettbewerb 2008 – Einreichungen bis Ende März

 

Nehmen Sie am internationalen Designwettbewerb von CoCreate teil!

Einsendeschluss ist der 28. März 2008!

 

Details und Einreichung

 

Zur Übersicht


Schon angemeldet? – Unsere CAM-Roadshow im März

 



Diesmal präsentieren wir Ihnen die neuesten Versionen unserer CAM-Lösungen GOelan und TopSolid’Cam an einem Nachmittag.

Termine & Orte:

 

11.03.2008: Raststation Voralpenkreuz
12.03.2008: TECHSOFT Büro Wien

Das Programm:

 

GOelan vs. TopSolid’Cam
GOelan 5.8
TopSolid’Cam 6.9
PDM zieht im CAM-Umfeld ein
iDNC und die Messmaschine
NC-Simulation mit Vericut

 

Details zum Programm

 

 

Zur Übersicht


Tipps & Tricks TopSolid’Cam:
Bestehende Prozesse automatisieren

 

TopSolid bietet die Möglichkeit, einmal erstellte Bearbeitungen abzuspeichern und diese bei ähnlichen Teilen zu wiederholen. So ist eine einfache und effiziente Automatisierung der Programmerstellung gegeben.

 

So funktioniert es im Detail

 

Zur Übersicht


24.04.2008: Optimieren Sie Ihre IT durch IT-Konsolidierung

 

Nicht nur durch die Beschaffung günstiger Hardware können sich Unternehmen erhebliche Kosten einsparen – das eigentliche Einsparungspotenzial erschließen sich viele Firmen bereits durch Konsolidierung ihrer Server-Landschaft. Stichworte hierzu sind Server-Blades und Virtualisierung, die u. a. den Administrationsaufwand deutlich senken, wie es sich beispielsweise bei FACC deutlich gezeigt hat.

 

Termin:    24.04.2008, 12:00–17:00 Uhr
Ort: TECHSOFT, Linz
Anmeldung: Per E-Mail an Gabi Kern

 

Zur Übersicht


Acht Kerne für hohe Rechenleistung

 

HP hat sein BladeSystem-Portfolio mit dem Blade HP Integrity BL870c um eine Lösung für ressourcenhungrige Anwendungen erweitert. Damit bietet HP nun die umfangreichste Produktpalette aller Anbieter von Blade-Lösungen. HP Integrity BL870c, HPs erstes Vier-Sockel-Integrity-Blade, fasst bis zu acht Rechenkerne und kombiniert den modularen Aufbau und die Energieeffizienz des HP BladeSystem mit den Fähigkeiten der HP Integrity Server. Dank ihrer hohen Verfügbarkeit und Skalierbarkeit sowie ihrer Virtualisierungsfunktionen sind sie optimal in der Lage, geschäftskritische Applikationen zu unterstützen.

Details in der Presse-Information von HP.

Ebenfalls bei HP finden Sie umfassende Informationen zum Produktportfolio der HP Integrity Blades.

 

Zur Übersicht


Veranstaltungsrückblick: "IT Management von Rechenzentren"

 

Unser Informationsnachmittag stieß auf großes Interesse der Teilnehmer. Die Themen

 

Wie kann man sein Systemmanagement mit Lösungen von HP und Microsoft optimieren?
Verwaltung unternehmenskritischer IT-Lösungen: Welches Produkt ist für welche Anforderungen und Unternehmensgröße am besten geeignet?

 

sind für den Arbeitsalltag der Besucher von hoher Relevanz und wurden durch die Präsentationen praxisnah beantwortet.

 

Laden Sie sich die Vorträge

 

HP Systems Insight Manager
Microsoft System Center
HP Operations Manager

 

einfach herunter, falls Sie den Termin verpasst haben.

 

Zur Übersicht


TECHSOFT-Veranstaltungen im März

 

03.03.2008     PTC Technology@Work: Rendering mit Pro/ENGINEER
11.03.2008     CAM-Roadshow 2008, Autobahnraststation Landzeit Voralpenkreuz
12.03.2008     CAM-Roadshow 2008, TECHSOFT Büro Wien
14.03.2008     CoCreate Technology@Work: STANZtechnik für OneSpace Modeling
17.03.2008     CoCreate Technology@Work: Baugruppenbeziehungen nutzen – Parametrics und Advanced Assembly
20.03.2008     PTC Technology@Work: Viewing Workshop
25.03.2008     TECHSOFT Technology@Work: Mathcad – der globale Standard für Konstruktionsberechnungen

 

Details & Anmeldung

 

Zur Übersicht


Seminar-Termine im März

 

03.–06.03.2008     GOelan Grundkurs
25.–27.03.2008     Pro/MOLDDESIGN Spritzgusskonstruktion
10.–12.03.2008     Pro/MECHANICA Teil 1
10.–12.03.2008     OneSpace Designer Modeling I V.14 oder V.15 (Grundkurs)
17.–19.03.2008 Pro/DETAIL Zeichnungserstellung
18.03.2008 Pro/ENGINEER Updateschulung Wildfire 2.0 -> Wildfire 3.0
19.–20.03.2008     OneSpace Designer Modeling Systembetreuung
31.03.–01.04.2008 Pro/SHEETMETAL Blechteilkonstruktion

 

Zur Online-Anmeldung

 

Zur Übersicht


Fachmessen im März

 

04.–06.03.2008 LASYS, Stuttgart
Internationale Fachmesse für Systemlösungen in der Laser-Materialbearbeitung

 

04.–09.03.2008 CeBIT, Hannover
Weltmesse für Büroautomation, IT und Telekommunikation

 

05.–09.03.2008 Energiesparmesse, Wels
Bau und Heizung, Bio-Solar

 

11.–12.03.2008 MESSTEC & SENSOR, Stuttgart
Masters Messe für Messetechnik & Sensorik

 

11.–13.03.2008 EUROGUSS, Nürnberg
Internationale Fachmesse für Druckgießtechnik

 

11.–13.03.2008 MEDTEC, Stuttgart
Internationale Fachmesse und Kongress – Komponenten, Materialien, Subunternehmer, Dienstleistungen und Geräte für die medizinische Geräteherstellungsindustrie Europas

 

11.–14.03.2008 ESEF, Utrecht (NL)
Internationale Fachmesse der Zulieferindustrie (Kunststoff- und Metallbearbeitung, Oberflächentechnologie, Werkzeugtechnik, Mechatronik, Engineering und Roh- und Halbfabrikate)

 

12.–15.03.2008 GrindTec, Augsburg
Internationale Fachmesse für Schleiftechnik

 

30.03–02.04.2008 L-TEC, Salzburg
Fachmesse für Lebensmittel-Technik und -Produktion

 

31.03–02.04.2008 Pumpen in der Verfahrenstechnik, Graz
Praktikerkonferenz

 

31.03–04.04.2008 Tube, Düsseldorf
Int. Rohr-Fachmesse

 

31.03–04.04.2008 wire, Düsseldorf
Int. Fachmesse für Draht und Kabel

 

Zur Übersicht


Ihr TECHSOFT-Team

 

PS: Wenn Sie von uns keine aktuellen Informationen aus der Konstruktions- und Fertigungstechnologie erhalten möchten, schicken Sie uns einfach eine kurze E-Mail. Wir werden Sie dann selbstverständlich aus der Empfängerliste entfernen.

 

Zur Übersicht

 


Impressum:

 

Verantwortlich für den Inhalt: TECHSOFT Datenverarbeitung GmbH
Redaktion: creaPower
Bildmaterial: CoCreate, HP, iStock.com, Missler, pixelio.de, PTC, TECHSOFT