Ausgabe 105, Januar 2010
   

Informationen für die Konstruktions- und Fertigungsindustrie

 

[Anrede],

 

wir hoffen, Sie finden auch in dieser Ausgabe für Sie interessante Informationen.

 

Ihr TECHSOFT-Team

 

INHALT

 

Dies & das
Sie wussten es!
Willkommen und herzlichen Dank!
Haas Waffelmaschinen und TECHSOFT bei den Praxistagen 2010
PTC World 2009 – Veranstaltungsnachlese
PTC befördert Marc Diouane zum Europa- und Asien-Chef
Die Frage des Monats
CAD/CAM – DESKTOP-Lösungen
Für die Konstruktion
Best Practices für fotorealistisches Rendering
Neue interaktive Tour Pro/ENGINEER Wildfire 5.0
TECHSOFT erweitert Pro/ENGINEER POWERTOOLS
Save the Week: KW16 – CoCreate Roadshow 2010
Leitfaden: Handlungsoptionen für schwierige Zeiten
Ausblick CoCreate 17.0: Erweiterte Möglichkeiten, 3D-Muster zu erstellen und zu ändern
PTC Technology@Work: Korrekte FE-Berechnungen kostenlos mit MECHANICA LITE
CoCreate Technology@Work: Berechnungen mit FE Analysis
CoCreate Technology@Work: Baugruppenbeziehungen nutzen – Parametrics und Advanced Assembly
TECHSOFT Technology@Work: Mathcad – der globale Standard für Konstruktionsberechnungen
Schulungen & Workshops im Februar
Für die Fertigung
Gravieren mit Topsolid’CAM
Schulungen im Februar
PDM/PLM – Enterprise-Lösungen
Windchill System Maintenance and Monitoring Checklist
Mit MMOffice 2.0 MS Office-Dokumente in Model Manager verwalten
GE Healthcare steigt auf die Windchill-Plattform von PTC um
IT-Infrastruktur-Lösungen
Die neue HP ProCurve 2520 Switch-Serie
Neu: Microsoft Exchange 2010
Events & Messen
Events & Messen im Februar
     

Wussten Sie, ...

 

... dass "Wussten Sie"-Beiträge auch Spaß machen können? So findet man unter Fun-dsachen einen fast schon historischen Blog aus dem Jahr 2007, der einiges Wissenswertes bietet. Wussten Sie z.B., dass
... 50% der Weltbevölkerung nie einen Telefonanruf gemacht oder erhalten haben?
... das Auge eines Straußes größer ist als sein Gehirn?
... das Feuerzeug vor dem Streichholz erfunden wurde?

Und nächsten Monat sind wir wieder sachlich – versprochen!

 



 
 
 
Dies & das
 

Sie wussten es!

 

Unter allen, die uns die Frage des Monats in den letzten 3 Monaten richtig beantwortet haben, wurde jetzt der Gewinner des HP Color LaserJet CP1515N ausgelost. Gewonnen hat Enkhard Richter von ARRI CineTechnik.
Wir gratulieren!

 

Zur Übersicht


Willkommen und herzlichen Dank!

 

Insbesondere im vierten Quartal 2009 konnten wir uns über sehr viele Neukunden freuen, sodass das Krisenjahr 2009 für uns zwar spürbar war, aber keine gravierenden Folgen hatte. Wir begrüßen

 

7Rabbits Handels GmbH, Wien      J. Christof GmbH, Graz-Gösting
ACH Solution, Fischlham      List Components & Furniture, Edlitz
Andritz Hydro GmbH, Linz      Magistrat Wien MA 39, Wien
ASTA Elektrodraht GmbH & CoKG, Oed      Mettec CNC, Buchkirchen
Buchhaus GmbH, Stallhofen      ÖBB Infrastruktur AG, Wien
Detlef Zeller, Eisenerz      Osterer, Salzburg
E-Werk Wels AG, Wels      Prime Aerostructures, Klosterneuburg
Fachhochschule Kärnten, Spittal/Drau      Reinhard Sporrer, Gilgenberg
FGW – Fachverband der Gas- und Wärmeversorgungsunternehmungen, Wien      Schlosserei Neumair, Piesendorf
GEZE GmbH, Leonberg      Spiegltec GmbH, Brandenberg
Gmeiner Haferl Zivilingenieure, Wien      Steiner GmbH & CoKG, Simbach (D)
GRENZEBACH Maschinenbau GmbH, Asbach-Bäumenheim      TB Schönberger, Graz
Hans Künz GmbH, Hard      Teufelberger GesmbH, Wels
Herzmeier Produktions- und Werkzeugtechnik GmbH      Verbund – Austrian Hydro Power AG, Wien
Immobilienverwaltung Kaps, Wien      VIBRANT MED-EL, Innsbruck
isOplus Fernwärmetechnik GmbH, Hohenberg     

 

danken Ihnen für Ihr Vertrauen und freuen uns auf eine langjährige Zusammenarbeit.

 

Zur Übersicht


Haas Waffelmaschinen und TECHSOFT bei den Praxistagen 2010

 

Als Fachvortrag bei den Praxistagen wird der Nutzen transparenter Prozesse in der Produktentwicklung – "Reibungslose Zusammenarbeit und 'Know-how'-Sicherung am Beispiel von Haas Waffelmaschinen" – von Bernd Kuntze, Franz Haas Waffel- und Keksanlagen, und Michael Jäger, TECHSOFT, vorgestellt.

 

Details zur Veranstaltung am 15. und 16. März in Wien

 

Zur Übersicht


PTC World 2009 – Veranstaltungsnachlese

 

Ende November fand die PTC World und im Anschluss das 9. Simulations-Anwendertreffen in Stuttgart statt. Laden Sie die Agenda der PTC World 2009 und des 9. Simulations-Anwendertreffens als PDF herunter, suchen Sie sich die für Sie interessanten Themen heraus und fordern Sie die für Sie interessanten Vorträge als Download an.

 

Vorträge anfordern

 

Räume C1.1.2, C1.2.2, C6.1 und C6.2.1
Plenarsaal und Räume C6.2.2, C7.1.1, C7.2 und C7.3
9. Simulations-Anwendertreffen

 

Bitte beachten Sie, dass aus technischen Gründen die Vorträge der PTC World auf zwei Formulare aufgeteilt und jeweils nach den Vortragsräumen sortiert sind.

 

Zur Übersicht


PTC befördert Marc Diouane zum Europa- und Asien-Chef

 

PTC ernennt Marc Diouane zum Senior Divisional Vice President Europe and Asia/Pacific. Neben dem Europa-Geschäft steuert der Franzose nun für PTC auch die Märkte in Asien und im Südpazifik.

 

Lesen Sie mehr

 

Zur Übersicht


Die Frage des Monats:

Wissen Sie, ...

... ab welcher Version von Model Manager die Integration von MS Office-Dokumenten möglich ist?

 

Spielen Sie mit, beantworten Sie die Frage richtig – die Antwort finden Sie wie immer in diesem Newsletter – und gewinnen Sie ein HP StorageWorks RDX Removable Disk Backup System.

Wissen Sie es schon? Dann antworten Sie uns!

 

    

Zur Übersicht


 
 
CAD/CAM – DESKTOP-Lösungen – für die Konstruktion
 

Best Practices für fotorealistisches Rendering

 

Lösungen für fotorealistisches Rendering sind heutzutage wesentlich ausgereifter und benutzerfreundlicher als noch vor einigen Jahren. Wenn sich Ingenieure an diese vier Tipps halten, können sie mit diesen Anwendungen deutlich realistischere Abbildungen in kürzerer Zeit erstellen.

Erfahren Sie im Best-Practice-Artikel von PTC wie Sie

 

die Kosten für den Prototypbau, das Fotografieren des Prototyps im Fotostudio und die anschließende Bildbearbeitung einsparen können.
die Zeit bis zur Marktreife verkürzen, indem Sie den Konstrukteuren schon früh im Entwicklungsprozess eine optische Referenz bieten.
die Verpackung parallel zum Produkt entwickeln können, anstatt auf den Prototyp warten zu müssen.

 

Zur Übersicht


Neue interaktive Tour Pro/ENGINEER Wildfire 5.0

 

    

Sie überlegen, auf Pro/ENGINEER Wildfire 5.0 umzusteigen? Wildfire 5 enthält über 350 Erweiterungen und neue Funktionen. Auf der Pro/ENGINEER Wildfire 5.0 Interactive Tour lernen Sie die wichtigsten kennen. Es wird in kurzen deutschsprachigen Filmsequenzen sehr anschaulich dargestellt, warum sich der Umstieg lohnt.

 

Sehen Sie selbst

 

Zur Übersicht


TECHSOFT erweitert Pro/ENGINEER POWERTOOLS

 

Mit den Pro/ENGINEER POWERTOOLS verfügen Anwender bereits über erheblich mehr Power in der Konstruktion beim Einsatz von Pro/ENGINEER, da Konfiguration, Arbeitsumgebung und die erforderlichen Werkzeuge auf die Anforderungen des Unternehmens abgestimmt sind und nützliche Zusatzapplikationen für Pro/ENGINEER Wildfire unter einer einheitlichen Oberfläche zur Verfügung stehen. Mit der neuen Version der POWERTOOLS, die noch im ersten Quartal 2010 zur Verfügung gestellt wird, wird die leistungsfähige Software um die Funktionalität von 3DCaliper Light und Automation Gateway Light erweitert.

 

3DCaliper ist ein Werkzeug für die Produktentwicklung und fördert effizientes Konstruieren durch die automatisierte Analyse von 3D-CAD-Geometrien auf korrekte Wandstärken und minimale Abstände.

 

Automation Gateway erlaubt allen Microsoft Office-Programmen, die ActiveX unterstützen, direkt mit Pro/ENGINEER zu kommunizieren. Unter der Verwendung von Visual Basic können von Word, Excel oder Explorer Pro/ENGINEER-Modelle gesteuert, aber auch Informationen gelesen werden.

 

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie an weiteren Informationen oder einem Angebot interessiert sind.

    

 

Zur Übersicht


Save the Week: KW16 – CoCreate Roadshow 2010

 

Die Vorbereitung für die diesjährige CoCreate-Roadshow hat begonnen, leider konnten wir bis zum Versandtermin des Newsletters nicht alle Veranstaltungsorte zu 100 % fixieren.

Geplant sind in der KW16:

 

19.04.2010, Wien
20.04.2010, Graz
21.04.2010, Linz
22.04.2010, Bregenz

 

jeweils in der Zeit von 13:00 bis 17:00 Uhr. Wir halten Sie auf dem Laufenden!

 

Zur Übersicht


Leitfaden: Handlungsoptionen für schwierige Zeiten

 

Führende Hersteller bewältigen die Wirtschaftskrise, indem sie kontinuierlich Verbesserungen durchführen und die geschäftlichen und technischen Abläufe sowie die Prozesse in der Fertigung und Lieferkette optimieren. Die Verbesserung der Produktentwicklungsprozesse und Erhöhung der Gewinne durch Senkung der Kosten bieten eine Möglichkeit, um sich – erfolgreich – zu behaupten. PTC und die CoCreate-Produktfamilie beschreiben in ihrem Leitfaden neun erfolgreiche Strategien für die Produktentwicklung. Führende Unternehmen wenden diese Methoden an, um

 

Kosten zu senken und die Rentabilität zu bewahren
die Teamproduktivität zu maximieren
Qualitätsprodukte herzustellen.

 

Leitfaden herunterladen

 

Zur Übersicht


Ausblick CoCreate 17.0: Erweiterte Möglichkeiten, 3D-Muster zu erstellen und zu ändern

 

Mit CoCreate 17.0, das im Frühjahr 2010 verfügbar sein wird, sind Sie in der Lage, 3D-Muster mit den erweiterten, mächtigen 3D-Musterwerkzeugen zu erstellen und zu ändern. Erfahren Sie in einem Demovideo von PTC, wie dies funktioniert.

 

Zur Übersicht


PTC Technology@Work: Korrekte FE-Berechnungen kostenlos mit MECHANICA LITE

 

Bereits im kleinsten Pro/ENGINEER-Paket ist MECHANICA LITE enthalten. Der Praxis-Workshop bietet Ihnen die Grundlage, es erfolgreich einzusetzen.

 

Termin:    04.03.2010, 13:00–17:00 Uhr
Ort: TECHSOFT, Linz

 

Details & Anmeldung

 

Zur Übersicht


CoCreate Technology@Work: Berechnungen mit FE Analysis

 

Strukturmechanische Berechnungen direkt beim Arbeiten mit CoCreate Modeling durchführen

 

Termin:    31.03.2010, 13:00–17:00 Uhr
Ort: TECHSOFT, Linz

 

Details & Anmeldung

 

Zur Übersicht


CoCreate Technology@Work: Baugruppenbeziehungen nutzen – Parametrics und Advanced Assembly

 

Arbeiten mit Baugruppenbeziehungen, Testen von Bewegungsabläufen und Erstellen von Animationen

 

Termin:    01.04.2010, 13:00–17:00 Uhr
Ort: TECHSOFT, Linz

 

Details & Anmeldung

 

Zur Übersicht


TECHSOFT Technology@Work: Mathcad – der globale Standard für Konstruktionsberechnungen

 

Definition und Dokumentation von Berechnungen in einem vertrauten mathematischen Format direkt mit CAD-Systemen integriert.

 

Termin:    01.04.2010, 13:00–17:00 Uhr
Ort: TECHSOFT, Linz

 

Details & Anmeldung

 

Zur Übersicht


Schulungen & Workshops im Februar

 

Schulungen

 

01.–02.02.2010     2 Tage     Pro/SHEETMETAL Blechteilkonstruktion
01.–03.02.2010     3 Tage     Pro/ENGINEER Komplexe Baugruppen
02.–03.02.2010     2 Tage     Pro/ENGINEER Updateschulung Wildfire 3.0 –> Wildfire 5.0
08.–10.02.2010     3 Tage     Pro/ENGINEER Komplexe Bauteile
08.–12.02.2010     5 Tage     Pro/ENGINEER Einführung Wildfire 4.0
15.–17.02.2010     3 Tage     Pro/SURFACE Flächenmodellierung
15.–17.02.2010     3 Tage     CoCreate Modeling
18.02.2010     1 Tag     Pro/ENGINEER Updateschulung Wildfire 4.0 –> Wildfire 5.0

 

Workshops

 

04.02.2010     PTC Technology@Work: Korrekter Datenimport mit dem Import Data Doctor
18.02.2010     TECHSOFT Technology@Work: Effiziente Nutzung von Normteilen: SolidPower

 

Auf unserer Homepage finden Sie weitere Informationen.

 

Zur Übersicht


 
 
CAD/CAM – DESKTOP-Lösungen – für die Fertigung
 

Gravieren mit Topsolid’CAM

 

Viele TopSolid-Anwender fragen nach Möglichkeiten, wie man schnell und unkompliziert unterschiedliche Schriftzüge gravieren kann. Verwendet man die einfache Funktion "Gravieren", ist nur eine Bearbeitung in der Schriftform "Sans Serif" möglich. Diese kommt bei Teilen zum Einsatz, bei denen keine besonderen Anforderungen an den Schriftzug gestellt sind.

 

Natürlich bietet TopSolid weitere und vielfältigere Möglichkeiten. So kann man z.B. die Funktion "Mehrfaches Umfahren" auch zum Gravieren einsetzen und hat dadurch breitere Gestaltungsmöglichkeiten. Ein in gewünschter Größe und Schriftform erstellter Text, welcher auf einer bestimmten Position positioniert ist, wird direkt selektiert und mit erforderlichen Parametern bearbeitet.

   

 

Diese Vorgehensweise erlaubt ein nachträgliches Ändern der Lage, Größe und des Textinhaltes, da diese Funktion assoziativ ist.

 

Wie es funktioniert, zeigt dieses Video.

 

Zur Übersicht


Schulungen im Februar

 

Schulungen

 

22.–26.02.2010     5 Tage     Topsolid CAD/CAM Grundkurs

 

Auf unserer Homepage finden Sie weitere Informationen.

 

Zur Übersicht


 
 
PDM/PLM – Enterprise-Lösungen
 

Windchill System Maintenance and Monitoring Checklist

 

Das von PTC zur Verfügung gestellte Dokument richtet sich an Verantwortliche, Systemadministratoren und Lösungsarchitekten. Der darin enthaltene Terminplan und die Checkliste bieten Empfehlungen für Wartungs- und Monitoring-Tätigkeiten bei der Administration der Produktionsumgebung von Pro/INTRALINK 9.x, Windchill PDMLink, Windchill ProjectLink und Arbortext Content Manager.

 

Lesen Sie mehr

 

Zur Übersicht


Mit MMOffice 2.0 MS Office-Dokumente in Model Manager verwalten

 

Neben den CAD-Modellen und -Zeichnungen sind Office-Dokumente, die mit Word, Excel oder PowerPoint erstellt wurden, Bestandteile von Produktdaten und Projekten. Diese Dokumente müssen versioniert und strukturiert verwaltet werden, um aus verschiedenen Blickwinkeln gefunden zu werden.

Mit der Office-Integration mithilfe von MMOffice 2.0 bleibt der Konstrukteur bei der Verwaltung seiner ergänzenden Dokumente in der gewohnten PDM-Umgebung und die gesamte Produktentwicklung hat einen Explorer-ähnlichen Zugriff auf sämtliche projektrelevanten Unterlagen. Die Vollständigkeit der Projektdaten ist sichergestellt, denn alle Dokumente befinden sich im gesicherten Zugriff über den CoCreate Model Manager. Alle Dokumente werden einfach gefunden und abgelegt.

 

Details

   

 

Zur Übersicht


GE Healthcare steigt auf die Windchill-Plattform von PTC um

 

GE Healthcare, die Medizintechnik-Sparte der General Electric Company optimiert mit Windchill ihr Produktlebenszyklus-Management (PLM).

 

Lesen Sie mehr

 

Zur Übersicht


 
 
IT-Infrastruktur-Lösungen
 

Die neue HP ProCurve 2520 Switch-Serie

 

   

Die neue HP ProCurve 2520 Switch-Serie wurde eigens so konzipiert, dass kleine und mittlere Unternehmen mithilfe kosteneffektiver Konnektivität zur Realisierung von grundlegenden Konvergenzlösungen ihre Kosten senken und die Produktivität steigern können. Somit eignet sich die Serie 2520 hervorragend für Voice over Internet Protocol (VoIP), Video oder Wireless-Access-Points, für die PoE (Power over Ethernet) erforderlich ist.

 

Die Highlights:

 

Integrierte Funktionen gewährleisten zuverlässige Sicherheit.
Kensington Lock (bei Modell mit 8 Ports im Lieferumfang enthalten) schützt vor Diebstahl.
Traffic-Priorisierung sorgt für hohe Qualität des über das Netzwerk übertragenen Voice-Traffic.
Link-Aggregation und Redundanz gewährleisten kontinuierlichen Betrieb
Geringere Anfangs- und Betriebskosten
Verbesserte Energiesparmerkmale
HP ProCurve Lebenszeit-Garantie

 

Details entnehmen Sie bitte dem Datenblatt.

 

Zur Übersicht


Neu: Microsoft Exchange 2010

 

      

Die neueste Version von Exchange kann Sie dabei unterstützen, Ihre Geschäftsergebnisse zu verbessern und gleichzeitig die Kosten für Bereitstellung, Administration und Einhaltung von Richtlinien (Compliance) zu senken.

 

Exchange bietet eine umfassende Palette von Bereitstellungsoptionen, ist ausgesprochen benutzerfreundlich und verfügt über integrierte Funktionen zum Vermeiden von Informationslücken und zum Gewährleisten der Compliance. Zusammen bilden diese Funktionen die derzeit beste Messaging- und Zusammenarbeitslösung auf dem Markt.

 

MS Exchange 2010 steht ab sofort für 120 Tage kostenlos als Testversion zur Verfügung, weiterführende Informationen finden Sie direkt bei Microsoft, wo Sie sich die Testversion auch herunterladen können.

 

Zur Übersicht


 
 
Events & Messen
 

Events & Messen im Februar

 

03.–04.02.2010 LOGISTIK & SERVICE Austria, Wels
Fachmesse für innovative Lösungen rund um die Verpackung

 

04.–06.02.2010 TV TecStyle Visions, Stuttgart
Fachmesse für Textildruck, Bestickung, Transfer und Beflockung

 

09.–11.02.2010 E-world, Essen
Treffpunkt der Energie- und Wasserwirtschaft

 

09.–11.02.2010 Tire Technology Expo, Köln
Internationale Messe und Kongress für Reifendesign, -material und -herstellung

 

11.–14.02.2010 Pragotherm/Pragoregula, Prag
Int. Fachausstellung für Mess-, Regel- und Elektrotechnik

 

16.–20.02.2010 Solar Energy, Berlin
Fotovoltaik-Messe

 

16.–20.02.2010 bautec, Berlin
Internationale Fachmesse für Bauen und Gebäudetechnik

 

16.–20.02.2010 Build IT, Berlin
Fachmesse für IT und Kommunikation im Bauwesen

 

18.–21.02.2010 BAUEN & ENERGIE, Wien
Internationale Messe für gesundes Bauen, Modernisieren, Finanzieren und Energiesparen.

 

23.–27.02.2010 METAV, Düsseldorf
Internationale Messe für Fertigungstechnik und Automatisierung

 

Zur Übersicht


Ihr TECHSOFT-Team

 

PS: Wenn Sie von uns keine aktuellen Informationen aus der Konstruktions- und Fertigungstechnologie erhalten möchten, schicken Sie uns einfach eine kurze E-Mail. Wir werden Sie dann selbstverständlich aus der Empfängerliste entfernen.

 

Zur Übersicht

 


Impressum:

 

Verantwortlich für den Inhalt: TECHSOFT Datenverarbeitung GmbH
Bildmaterial: HP, Microsoft, Missler, PTC, TECHSOFT