Ausgabe 99, Juli 2009
   

Informationen für die Konstruktions- und Fertigungsindustrie

 

[Anrede],

 

wir hoffen, Sie finden auch in dieser Ausgabe für Sie interessante Informationen.

 

Ihr TECHSOFT-Team

 

INHALT

 

Dies & das
Förderungen für Unternehmen
Neukunden bei TECHSOFT
TECHSOFT auf Facebook
Neue Webseite von PTC
Die Frage des Monats
CAD/CAM – DESKTOP-Lösungen
Für die Konstruktion
Bereichsspezifische Lösungen machen die Entwicklung der VAM Anlagentechnik und Montagen besonders erfolgreich
CoCreate Tipps & Tricks: Überarbeitung und Wiederverwendung von Flächen
PTC CoCreate 2008 Suite (16.00D) freigegeben
PTC White Paper
CoCreate Technology@Work: Baugruppenbeziehungen nutzen
TECHSOFT Technology@Work: Mehr Power für die Konstruktion mit Pro/ENGINEER POWERTOOLS
TECHSOFT Technology@Work: Effiziente Nutzung von Normteilen: SolidPower
PTC Technology@Work: Mechanismus und Animation
Webcast: Mathcad oder Excel – die Qual der Wahl für den Ingenieur?
Schulungen & Workshops im August
Für die Fertigung
CAD-Update-Training TopSolid 6.10
TopSolid in YouTube, Facebook und Twitter
Schulungen und Workshops im August
PDM/PLM – Enterprise-Lösungen
"Krise als Chance"
PTC #1 im Aberdeen AXIS Report
Hintergrund-Informationen zu Microsoft SharePoint
IT-Infrastruktur-Lösungen
Wichtige Informationen zu VMware
HP LeftHand P4000 SAN: Virtualisieren Sie Ihren Speicher "mit Links"
ProLiant Summer Academy 2009
     

Wussten Sie, ...

 

... dass es bei TECHSOFT inzwischen ein fliegendes Klassenzimmer gibt? Sieben voll ausgestattete Notebooks erlauben in unserem mobilen Klassenzimmer die effiziente Schulung Ihrer Mitarbeiter bei Ihnen im Haus. So müssen Sie nicht auf Klassenschulungen verzichten, auch wenn Sie unser Schulungszentrum nicht nutzen können.

 



 

Förderungen für Unternehmen

 

Nachdem wir in den letzten Ausgaben des Newsletters über individuelle Bildungsförderung berichtet haben, heute eine Kurz-Information zur Förderung für Unternehmen, die von uns als anerkannter Bildungsträger natürlich ebenso profitieren. Unternehmen sollten sich zunächst mit dem zuständigen AMS in Verbindung setzen. Besteht hier keine Förderungsmöglichkeit (Qualifizierungsförderung für Beschäftigte oder individuelle Förderung), kann man sich an das jeweilige Bundesland wenden.

    

 

Weiterführende Informationen (Anträge, Dokumente, usw.):

 

Oberösterreich – QfB – Qualifizierungsförderung für Beschäftigte – (AMS Oberösterreich)
Land Oberösterreich – WIP – Wirtschaftsimpulsprogramm
Salzburg QfB – Qualifizierungsförderung für Beschäftigte – (AMS Salzburg)
Land Salzburg – Wirtschaftsförderungen
AMS – Österreich

 

Zur Übersicht


Neukunden bei TECHSOFT

 

Bei anhaltend schwieriger Wirtschaftslage freuen wir uns besonders, auch im zweiten Quartal 2009 zahlreiche Neukunden bei TECHSOFT begrüßen zu dürfen:

 

BHM-Tech Produktionsgesellschaft, Wien
Comsafe, St. Georgen im Attergau
Hartl Metall, Waldneukirchen
Neuffer, Bregenz
RW Montage GmbH, Perg
Ybbstaler (Eckes, Granini) Getränkegrundstoffe, München
Zirkonzahn, Bruneck

 

Wir sagen herzlich willkommen, Danke für Ihr Vertrauen und hoffen auf eine langjährige Zusammenarbeit.

 

Zur Übersicht


TECHSOFT auf Facebook

 

Aktuelle Veranstaltungen, interessante Angebote und Informatives zu neuen Produkten aus unserem Portfolio findet man ab sofort auch auf Facebook. Unsere "Fans" werden automatisch informiert, wenn es etwas Neues gibt.

 

Zur Übersicht


Neue Webseite von PTC

 

Übersichtlich, aktuell und informativ – so präsentiert sich heute PTC. Besuchen Sie www.ptc.com.

 

Zur Übersicht


Die Frage des Monats:

Wissen Sie, ...

... wieviele Tage Schulungsaufwand man bei der VAM GmbH und Co KG Anlagen und Montagen benötigte, um das erste Projekt mit CoCreate Modeling umzusetzen?

 

Spielen Sie mit, beantworten Sie die Frage richtig – die Antwort finden Sie wie immer in diesem Newsletter – und gewinnen Sie einen HP Color LaserJet CP1515N (kleiner Farblaserdrucker mit Netzwerkanschluss).

Wissen Sie es schon? Dann antworten Sie uns!

 

    

Zur Übersicht


 
 
CAD/CAM – DESKTOP-Lösungen – für die Konstruktion
 

Bereichsspezifische Lösungen machen die Entwicklung der VAM Anlagentechnik und Montagen besonders erfolgreich

 

Als die VAM GmbH & Co KG Anlagentechnik und Montagen 2005 von 2D auf 3D umstieg und sich für eine parametrische CAD-Software entschied, ging man davon aus, mit dieser führenden Modellierungsmethodik keine falsche Entscheidung zu treffen. Während man im Geschäftsbereich Stahlwasserbau mit dem neuen System sehr zufrieden war, zeigte sich nach einer längeren Einarbeitungsphase, dass die parametrische Modellierungsmethodik der Entwicklungsstrategie für den Bereich Apparate- und Behälterbau nicht entsprach. Hier überzeugt PTC CoCreate Modeling mit expliziter Modellierung. Warum?

 

Lesen Sie mehr

 

Zur Übersicht

    

    

CoCreate Tipps & Tricks: Überarbeitung und Wiederverwendung von Flächen

 

Mit CoCreate Modeling 2008 wurde die Funktionalität zur Bearbeitung komplexer Flächen mit dem neuen Flächen-Editor signifikant erweitert. So kann man z.B. eine bestehende Fläche überarbeiten und gleichzeitig für spätere Nutzung aufheben.

 

Wie das geht?

 

Zur Übersicht


PTC CoCreate 2008 Suite (16.00D) freigegeben

 

Die aktuelle Version der PTC CoCreate 2008 16.00D steht ab sofort zum Download zur Verfügung. Kunden mit aktivem Wartungsvertrag können sich diese gleich herunterladen.

 

Zur Übersicht


PTC White Paper

 

Im aktuellen White Paper geht es darum, wie man die Unternehmensleistung durch die Optimierung der Produktentwicklung steigern kann. Durch moderne Entwicklungs- und Collaboration-Technologien können kleine und mittelständische Unternehmen ihre Profite steigern und Kosten sparen.

 

Lesen Sie mehr

 

Zur Übersicht


CoCreate Technology@Work: Baugruppenbeziehungen nutzen

 

Baugruppenbeziehungen in Modeling, Bewegungsabläufe testen und Animationen erstellen

 

Termin:    03.09.2009, 13:00–17:00 Uhr
Ort: TECHSOFT, Linz
Kosten: € 70,– zzgl. MwSt.

 

Details & Anmeldung

   

 

Zur Übersicht


TECHSOFT Technology@Work: Mehr Power für die Konstruktion mit Pro/ENGINEER POWERTOOLS

 

In der Konstruktion mit Pro/ENGINEER und der Administration Arbeitsprozesse erleichtern und beschleunigen

 

Termin:    10.09.2009, 13:00–17:00 Uhr
Ort: TECHSOFT, Linz
Kosten: € 70,– zzgl. MwSt.

 

Details & Anmeldung

   

 

Zur Übersicht


TECHSOFT Technology@Work: Effiziente Nutzung von Normteilen: SolidPower

 

Normteile in der Entwicklung mit Modeling und Annotation effizient einsetzen

 

Termin:    17.09.2009, 13:00–17:00 Uhr
Ort: TECHSOFT, Linz
Kosten: € 70,– zzgl. MwSt.

 

Details & Anmeldung

   

 

Zur Übersicht


PTC Technology@Work: Mechanismus und Animation

 

Bewegungssimulationen und Produktvisualisierungen von Mechanismen erstellen

 

Termin:    30.09.2009, 13:00–17:00 Uhr
Ort: TECHSOFT, Linz
Kosten: € 70,– zzgl. MwSt.

 

Details & Anmeldung

   

 

Zur Übersicht


Webcast: Mathcad oder Excel – die Qual der Wahl für den Ingenieur?

 

Die meisten Konstrukteure kennen sich in der Handhabung von Excel hervorragend aus, doch die kleinen "Fallstricke", die das Programm bereithält, sind weniger bekannt. Mathcad dagegen stellt eine effektive Lösung zur Modellierung, Analyse und Dokumentation der Entwicklungsarbeit bereit. Wissen Sie um die Probleme in bestehenden Prozessen und wissen Sie, was Sie Ihrem Entwicklungsteam raten sollen?

 

Antowrten erhalten Sie am 21.08.2009 im Webcast von PTC.

 

Anmeldung bei PTC

 

Zur Übersicht


Schulungen & Workshops im August

 

Schulungen

 

03.–05.08.2009     3 Tage     CoCreate Modeling
03.–05.08.2009 3 Tage Pro/NC Zeichnungserstellung
10.–12.08.2009 3 Tage Pro/DETAIL Zeichnungserstellung
10.–14.08.2009 5 Tage Pro/ENGINEER Einführung Wildfire 4.0
13.08.2009 1 Tag Pro/ENGINEER Updateschulung Wildfire 3.0 --> Wildfire 4.0
17.–19.08.2009 3 Tage Pro/MECHANICA Teil 1
19.–20.08.2009 2 Tage Pro/ENGINEER Systembetreuer inkl. POWERTOOLS

 

Workshops

 

06.08.2009 PTC Technology@Work: Korrekter Datenimport mit dem Import Data Doctor
20.08.2009 CoCreate Technology@Work: Berechnungen mit FE Analysis

 

Auf unserer Homepage finden Sie weitere Informationen.

 

Zur Übersicht


 
 
CAD/CAM – DESKTOP-Lösungen – für die Fertigung
 

CAD-Update-Training TopSolid 6.10

 

   

Mit der Freigabe der Version TopSolid 6.10 stehen umfangreiche neue Funktionalitäten in allen Fertigungsbereichen von 3-Achsen-Fräsen bis hin zur 5-Achsen-Simultan-Bearbeitung zur Verfügung.

 

Aufgrund zahlreicher Anfragen wurde erstmals eine CAD-Updateschulung durchgeführt, die reges Interesse fand. Die Teilnehmer lernten neue Ansätze zum Handling von Bauteilen oder Fräsen auf Geometrie kennen. Da es mit dieser Version möglich ist, auf neutralen Formate wie step, iges, x_t im Nachhinein Toleranzen zu definieren, wurde auch damit ausführlich gearbeitet.

 

Ein weiteres Highlight der CAD-Updateschulung ist das Arbeiten mit Sketches, das völlig neue Möglichkeiten im Fräsen eröffnet. Darüber hinaus kam es aber auch zu regem Wissensaustausch zwischen den Teilnehmern und neue firmenübergreifende Kontakte wurden geknüpft.

 

Bei Interesse an einem firmenspezifischen Update-Training nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

 

Zur Übersicht


TopSolid in YouTube, Facebook und Twitter

 

Auch Missler nutzt zunehmend die neuen Kommunikationsmedien:

 

Youtube
Facebook
Twitter

 

Der Austausch mit anderen Benutzern ist auch unter www.topsolid7.com und im TopSolid Forum (Passwort für die Registrierung ist "golf") möglich.

 

Zur Übersicht


Schulungen & Workshops im August

 

Schulungen

 

24.–27.08.2009     4 Tage     GOelan Grundkurs

 

Workshops

 

31.08.2009     Missler Technology@Work: Elektrodenkonstruktion im Handumdrehen

 

Auf unserer Homepage finden Sie weitere Informationen.

 

Zur Übersicht


 
 
PDM/PLM – Enterprise-Lösungen
 

"Krise als Chance"

 

hb-technik GmbH sieht die Krise als Chance und investiert in Pro/ENGINEER und Windchill ProductPoint zur Datenverwaltung! Das Unternehmen mit Sitz in Schwanenstadt entwickelt und fertigt maßgeschneiderte Lösungen zur Rohstoffaufbereitung für Bäckereien und Konditoreien.

 

Inhaber und Geschäftsführer Helmut Hemetsberger zur neuen Lösung: "Durch die Verwendung von ProductPoint haben wir eine zentrale, transparente Datenablage für alle Abteilungen im gesamten Unternehmen geschaffen. Die Komponenten werden in aktueller Version gefertigt und es ist später einfach nachvollziehbar, in welchen Maschinen die Bauteile und Baugruppen verbaut sind. Mit ProductView können bei der Endmontage, aber auch schon vorher in der Verkaufsphase, die verschiedenen Maschinen in 3D einfach visualisiert werden."

   

 

Details

 

Zur Übersicht


PTC #1 im Aberdeen AXIS Report

 

   

Im aktuellen Aberdeen AXIS Report "PLM Solutions for Hardgoods Manufacturers" wird PTC in den Kategorien "Value Delivered" und "Market Readiness" als #1 im Vergleich zu 10 Mitbewerbern bewertet.

 

Im Bewertungsprozess wurden die Anbieter in Bezug auf Strategie, Funktionalität, Prozessen, Kundenbeziehungen u.v.m analysiert. PTC wird von Aberdeen aufgrund der Architektur- und Entwicklungsstrategie, den grundsätzlichen Funktionalitäten von Windchill sowie den Synergien und der Integration mit anderen Anwendungen der Produktentwicklungsumgebung hervorgehoben.

 

Aberdeen Axis Report zum Download

 

Zur Übersicht


Hintergrund-Informationen zu Microsoft SharePoint

 

Nützliche Links, um sich mit SharePoint vertraut zu machen:

 

MS Technet Whitepapers (lots of goodies here)
Roadmap zum Einsatz von Sharepoint
Trainingsunterlagen zum Download (140 MB)

 

Zur Übersicht


 
 
IT-Infrastruktur-Lösungen
 

Wichtige Informationen zu VMware

 

Seit 21. Mai ist die neue VMware vSphere Version 4 erhältlich. Aufgrund der zahlreichen Produktneuerungen gab es eine Neugestaltung der Lizenzpolitik.

 

Anstelle des VI3-Einstiegsproduktes Foundation werden ab sofort die vSphere Essentials Bundles für KMUs mit niedrigeren Anforderungen eingesetzt. Diese zeichnen sich durch die geringen Anschaffungskosten aus, können jedoch nicht auf die Enterprise Bundles (ab vSphere Standard) erweitert werden.
Der Einsatz der Version 3.5 ist nicht möglich.
Bei den Enterprise Bundles wird zwischen Standard-, Advanced- sowie Enterprise Plus-Lizenzen unterschieden, die ab Version 4 nur als Ein-Prozessor-Lizenzen erhältlich sind (vormals Zwei-Prozessor-Lizenzen).

 

Für bestehende Anwender der VI3 Enterprise besteht bis 15.12.2009 die Möglichkeit, zusätzliche Enterprise-Lizenzen zu erwerben.

 

Weitere Informationen finden Sie im Überblick von VMware.

 

Zur Übersicht


HP LeftHand P4000 SAN: Virtualisieren Sie Ihren Speicher "mit Links"

 

Um das Optimum aus der verfügbaren IT-Infrastruktur herauszuholen, ist nach der Virtualisierung der Server-Umgebung die Virtualisierung des Speicherplatzes der logisch nächste Schritt. HP bietet mit den neuen HP LeftHand P4000 SAN-Lösungen, die "VMware Ready"-zertifiziert sind, genau die passende Lösung.

 

Die herausragenden Merkmale aller LeftHand-Storage-Lösungen sind die Bereitstellung von Speicherplatz, der sich einfach virtualisieren und verwalten lässt, integrierte Hochverfügbarkeitsfunktionen sowie ein "All-inclusive"-Lizenzansatz.

   

 

Mit bis zu 33 % verbesserter Ressourcen-Auslastung optimieren Unternehmen ihre Speicherinvestitionen.
Kapazitäten werden bedarfsorientiert erworben, ungenützte Speichervorräte sind nicht notwendig, Kapazitäts- und Leistungssteigerung sind im laufenden Betrieb möglich.
Die LeftHand-Speicherlösungen ermöglichen Hochverfügbarkeit im gesamten SAN und bieten damit hohe Sicherheit.

 

Lesen Sie mehr

 

Zur Übersicht


ProLiant Summer Academy 2009

 

Überzeugen Sie sich selbst von den vielen Vorteilen der neuen G6 Server – die ProLiant Summer Academy 2009 bietet die beste Gelegenheit dafür. Darüber hinaus erwarten Sie wie jedes Jahr zahlreiche Neuigkeiten, Live-Demos und Insider-Tipps.

 

Termine und Anmeldung

 

Zur Übersicht


Ihr TECHSOFT-Team

 

PS: Wenn Sie von uns keine aktuellen Informationen aus der Konstruktions- und Fertigungstechnologie erhalten möchten, schicken Sie uns einfach eine kurze E-Mail. Wir werden Sie dann selbstverständlich aus der Empfängerliste entfernen.

 

Zur Übersicht

 


Impressum:

 

Verantwortlich für den Inhalt: TECHSOFT Datenverarbeitung GmbH
Bildmaterial: Aberdeen Group, hb-technik GmbH, HP, Missler Software, PTC, TECHSOFT, VAM GmbH & Co KG Anlagentechnik und Montagen