Ausgabe 110, Juli 2010
   

Informationen für die Konstruktions- und Fertigungsindustrie

 

[Anrede],

 

wir hoffen, Sie finden auch in dieser Ausgabe für Sie interessante Informationen.

 

Ihr TECHSOFT-Team

 

INHALT

 

Dies & das
BRANDNEU: IQ systems von TECHSOFT
Lehrling gesucht
Die Frage des Monats
CAD/CAM – DESKTOP-Lösungen
Für die Konstruktion
Kennen Sie Modul Behavioral Modeling Extension?
Schnellfinderkarten für ProductView Express und Lite
Grüne Produktentwicklung: PTC erweitert Produktanalytik-Suite um CO2-Analysen
Mehrfach preisgekrönte Innovation bei Öko-Heizungen entwickelt mit CoCreate Modeling von PTC
Häufig gestellte Fragen zu CoCreate V17
Tipps & Tricks: Positionierung mit CoCreate Advanced Design
Schulungen & Workshops im Juli
Für die Fertigung
Der Fertigungstag am 10. Juni – ein Rückblick
Kollisionsprüfungen mit TopSolid’Cam
Schulungen und Workshops im Juli
PDM/PLM – Enterprise-Lösungen
Kennen Sie den iFactory Formattools-Service?
Interessante Studie von Aberdeen: Die Bedeutung von PLM für den CIO
IT-Infrastruktur-Lösungen
HP Mini Beamer
HP ProLiant Summer Academy 2010
     

Wussten Sie, ...

 

... dass Aus- und Weiterbildung bei unseren Kunden groß geschrieben wird und unser Schulungsangebot sehr gut angenommen wird? Im ersten Halbjahr waren es allein 245 Schulungsteilnehmer, die an den verschiedensten Kursen teilnahmen.

 

 



 
 
Dies & das
 

BRANDNEU: IQ systems von TECHSOFT

 

Mehr Power für alle PTC Produktentwicklungswerkzeuge durch produktübergreifende Standardisierung und Verschränkung – so lässt sich der große Leistungsumfang der neuen IQ systems von TECHSOFT, die auf der PTC/USER 2010 in Orlando erstmals vorgestellt wurden, am besten auf den Punkt bringen.

Leistungsfähige CAx-Werkzeuge sind für den Betrieb einer strategischen Produktentwicklungsumgebung ein Muss. Mindestens genauso wichtig ist es aber auch, diese Software-Tools bestmöglich einsetzen zu können – und dazu sind optimierte Arbeitsumgebungen, spezifische Konfigurationen und erprobte Zusatztools unabdingbar. IQ systems bietet hierfür eine zentrale, skalierbare Lösung für die PTC Produktentwicklungswerkzeuge Pro/ENGINEER, CoCreate Modeling und CoCreate Drafting.

   

 

Die IQ systems sind derzeit im Beta-Test und werden im dritten Quartal freigegeben.

 

Ein erster Überblick über den Leistungsumfang


 Zur Übersicht 

 

Lehrling gesucht

 

Wir freuen uns auf Bewerbungen für eine Lehrstelle als EDV-Techniker. Die Bewerber werden von uns zu einem Aufnahmetest geladen! Prüfungstermin ist der 16. Juli 2010.


 Zur Übersicht 

 

Die Frage des Monats:

Wissen Sie, ...

... wieviele Lösungen Guntamatic in die Auswahl einbezog, bevor sich das Unternehmen für CoCreate Modeling von PTC entschied?

 

Spielen Sie mit, beantworten Sie die Frage richtig – die Antwort finden Sie wie immer in diesem Newsletter – und gewinnen Sie ein HP StorageWorks RDX Removable Disk Backup System, ein Backup-Laufwerk für zuhause.

Wissen Sie es schon? Dann antworten Sie uns!

    

 Zur Übersicht 
 
CAD/CAM – DESKTOP-Lösungen – für die Konstruktion
 

 

Kennen Sie Modul Behavioral Modeling Extension?

 

Auch in diesem Monat stellen wir Ihnen ein Zusatz-Modul von Pro/ENGINEER vor, mit dem Sie Ihre Entwicklung weiter optimieren können.

Unzulängliche Konstruktionspraktiken treiben die Produktentwicklungskosten durch Materialverschwendung, überhöhte Transportkosten und schlechte Produktleistung unnötig in die Höhe. Im Idealfall sollte die Konstruktionsabteilung Konstruktionsanforderungen aus der Praxis selbst für mehrere Ziele in das digitale Modell einbetten können, damit diese Kriterien im Produktentwicklungsprozess ein für alle Mal erfüllt werden.

 

    

Pro/ENGINEER BMX stellt drei wesentliche Fähigkeiten bereit, die das adressieren: Die Erfassung und Verwaltung wichtiger Leistungsmessgrößen einer Konstruktion, die Beurteilung der Auswirkungen von Änderungen auf diese Messgrößen und die Optimierung der Konstruktion im Hinblick auf eine bestmögliche Zielerfüllung.

 

Details


 Zur Übersicht 

 

Schnellfinderkarten für ProductView Express und Lite

 

Um schnell und einfach die ProductView-Funktionen zu erlernen und ggf. nachzuschlagen, gibt es 2 neue Schnellfinderkarten in Deutsch für ProductView Express und ProductView Lite.

 

Download


 Zur Übersicht 

 

Grüne Produktentwicklung: PTC erweitert Produktanalytik-Suite um CO2-Analysen

 

PTC erweitert seine Produktanalytik-Suite InSight um eine weitere Technologie, mit der Fertigungsunternehmen bereits während der Produktentwicklung und -fertigung die CO2-Belastung sowie weitere wichtige Umweltauswirkungen ihrer Produkte analysieren können. So kann die Stückliste auf Umweltverträglichkeit, Kosten und Zuverlässigkeit über den gesamten Produkt-Lebenszyklus untersucht werden.

 

Details


 Zur Übersicht 

 

    

Mehrfach preisgekrönte Innovation bei Öko-Heizungen entwickelt mit CoCreate Modeling von PTC

 

Bereits 2009 wurde Guntamatic mit dem "Französischen Innovationspreis" ausgezeichnet, 2010 erhielt das innovative Unternehmen den oberösterreichischen Innovationspreis bei der Energiesparmesse in Wels. Grund für die Auszeichnungen ist eine Weltneuheit in der ökologischen Heiztechnik: das Pellet-Wandgerät "Therm", das dank seiner enorm kompakten Bauweise auch Kunden mit geringem Platzangebot den Zugang zu erneuerbarer und CO2-neutraler Heizenergie erschließt. Entwickelt wurde diese innovative Anlage mit CoCreate Modeling von PTC.

 

Lesen Sie mehr


 Zur Übersicht 

 

Häufig gestellte Fragen zu CoCreate V17

 

Während der CoCreate Roadshow ergaben sich einige Fragen, die wir nicht sofort beantworten konnten. Da diese Fragen für verschiedene Anwender von Interesse sein können, haben wir sie in diesen FAQs zusammengestellt.

 

Lesen Sie mehr


 Zur Übersicht 

 

Tipps & Tricks: Positionierung mit CoCreate Advanced Design

 

Die Positionierungsoptionen in CoCreate Modeling V 16.5 bieten zahlreiche Möglichkeiten, um Objekte an eine gewünschte Position zu verschieben. Selbst Mehrfach-Beziehungen können definiert werden, um eine Baugruppe oder ein Teil in Bezug auf andere Objekte zu platzieren.

CoCreate Advanced Design geht noch darüber hinaus. Der Artikel erläutert die zusätzlichen Positionierungsmethoden, die mit CoCreate Advanced Design zur Verfügung stehen. Unterschiedliche Beispiele zeigen die Anwendung und die zugehörigen Einstellungen.

 

Lesen Sie mehr


 Zur Übersicht 

 

Schulungen & Workshops im Juli

 

Schulungen

 

05.–09.07.2010     5 Tage     Pro/ENGINEER Einführung Wildfire 4.0
05.–07.07.2010     3 Tage     Flächenmodellierung (Pro/SURFACE)
12.–14.07.2010     3 Tage     Zeichnungserstellung (Pro/DETAIL)
12.–14.07.2010     3 Tage     CoCreate Modeling
19.–20.07.2010     2 Tage     Pro/ENGINEER Updateschulung Wildfire 3.0 –> Wildfire 5.0

 

Workshops

 

08.07.2010     TECHSOFT Technology@Work: Mehr Power für die Konstruktion mit Pro/ENGINEER POWERTOOLS
15.07.2010     CoCreate Technology@Work: Baugruppenbeziehungen nutzen – Parametrics und Advanced Assembly
19.07.2010     PTC Technology@Work: Mechanica
20.07.2010     TECHSOFT Technology@Work: Mathcad – der globale Standard für Konstruktionsberechnungen
21.07.2010     CoCreate Technology@Work: Baugruppenbeziehungen nutzen – Parametrics und Advanced Assembly

 

Auf unserer Homepage finden Sie weitere Informationen.


 Zur Übersicht 
 
CAD/CAM – DESKTOP-Lösungen – für die Fertigung
 

 

   

Der Fertigungstag am 10. Juni – ein Rückblick

 

35 Besucher waren dabei, als wir am 10. Juni bei unserer Fertigungs-Roadshow 2010 erstmals das gesamte Prozessoptimierungspotenzial in der Fertigung durchgängig und live präsentierten. An dieser Stelle gilt unser Dank besonders der Firma Lisec, die es uns ermöglichte, MES anhand ihrer Echtdaten ganz praxisbezogen vorzustellen. Auch unser Kooperationspartner Metzler trug wesentlich zum Erfolg bei, da man mit den Daten über das hauseigene Netzwerk gleich live auf die Maschinen gehen konnte.

 

"Eine wirklich gelungene Veranstaltung – auch wenn mir der Bereich MES mit iProdPlan aus der Praxis heraus natürlich bereits vertraut war, da wir das Produkt schon länger im Einsatz haben. Es war schon etwas Besonderes, dank der Möglichkeiten des Veranstaltungsortes bei Metzler den gesamten Prozess wirklich gut nachvollziehen zu können – und nicht nur PowerPoints zu sehen. Aber auch die Produkt-Updates der Missler-Produkte waren sehr informativ", so das Feedback von Christian Unden, Administrator bei Lisec.

 

In Kürze werden sowohl GOelan als auch TopSolid’Cam seitens TECHSOFT freigegeben. Wer die Update-Schulungen Anfang Juli besucht, kann die neuen Versionen gleich auf DVD mitnehmen.

 


 Zur Übersicht 

 

Kollisionsprüfungen mit TopSolid’Cam

 

Während der Programmierung von Fertigungsteilen ist es sehr wichtig, bereits während der Erstellung des CAM-Programmes darauf zu achten, dass es zu keinerlei Kollisionen kommt. Wichtige Faktoren sind hier die Spannlage und Spannelemente für das Teil, das Werkzeug inkl. Werkzeughalter, und natürlich der Maschinenraum, in dem es oft sehr viele Kollisionsgeometrien gibt. TopSolid’Cam bietet die Möglichkeiten und Werkzeuge, CAM-Programme sehr schnell zu programmieren – und das mit einem Höchstmaß an Sicherheit.

   

 

In unseren Tipps & Tricks präsentieren wir Ihnen einige Möglichkeiten der Kollisionskontrolle in TopSolid’Cam.

 


 Zur Übersicht 

 

Schulungen und Workshops im Juli

 

Schulungen

 

01.07.2010     1 Tag     TopSolid’Cam Update-Schulung
14.07.2010     1 Tag     GOelan Update-Schulung
21.07.2010     1 Tag     TopSolid’Cam Update-Schulung

 

Workshops

 

12.07.2010     PTC Technology@Work: CAM Lite

 

Auf unserer Homepage finden Sie weitere Informationen.


 Zur Übersicht 
 
PDM/PLM – Enterprise-Lösungen
 

 

Kennen Sie den iFactory Formattools-Service?

 

Die Komponente zur Manipulation von Datenformaten bietet umfangreiche Bestempelungs- und Watermarkinglogiken. Diese sorgen für eine On-the-fly-Stempelung von Dokumenten. Zusätzlich können Formattransformationen synchron durchgeführt werden.

 

Beinhaltet:

 

Watermark (On-the-fly-Bestempeln von PDF- und TIFF-Dateien)
VFormate (PDF -> TIFF; TIFF -> PDF; MI -> DXF; MI -> DWG ...)
   

 Zur Übersicht 

 

Interessante Studie von Aberdeen: Die Bedeutung von PLM für den CIO

 

Die Ergebnisse der Studie, die von PTC zur Verfügung gestellt wurde, zeigen, dass Product Lifecycle Management (PLM) wichtiger als je zuvor für den Erfolg der Unternehmen geworden ist. Es gehört jetzt zu den strategischen Themen, die in vielen Unternehmen in der Verantwortung des CIOs liegen. Insgesamt wurden über 160 Fertigungsunternehmen nach ihrer Strategie und operativen Plänen sowie Resultaten im Bereich PLM befragt.

 

Die Ergebnisse sind beeindruckend.

 


 Zur Übersicht 
 
IT-Infrastruktur-Lösungen
 

HP Mini Beamer

 

Der HP Notebook-Projektor eignet sich hervorragend für mobile Benutzer in kleineren Räumen mit nur wenigen Zuschauern. Das flexibel einsetzbare Zubehörteil ist mit VGA-Verbindung kompatibel, sehr leistungsfähig und beständig, sodass es auch als primärer Projektor oder unterwegs als Ersatzprojektor verwendet werden kann. Dank der DLP-Technologie überzeugen Ihre Präsentationen durch eine gestochen scharfe Bild- und Textdarstellung sowie leuchtende Farben. Der Projektor wiegt nur 0,42 kg und ist nur 9,3 x 4,0 x 11,1 cm groß. Er passt damit problemlos mit in Ihre Notebook-Transporttasche.

      

 

Demo       Datenblatt


 Zur Übersicht 

HP ProLiant Summer Academy 2010

 

Die HP ProLiant Summer Academy 2010 geht wieder auf Tour: von Juli bis September. Das ultimative Know-how, die Experten aus der Praxis und die aktuellsten Technologien kommen ganz in Ihre Nähe. Wenn es um neue Strategien geht, mit Technologie für Server, Storage oder Netzwerk das Geschäft perfekt zu unterstützen, ist HP der optimale Partner. HP liefert nicht nur die Ideen, sondern die notwendigen Technologien, die Methoden, die Strategien und das Know-how. Deshalb freuen Sie sich auf den Sommer 2010 und auf die HP ProLiant Summer Academy.

 


 Zur Übersicht 

 

Ihr TECHSOFT-Team

 

PS: Wenn Sie von uns keine aktuellen Informationen aus der Konstruktions- und Fertigungstechnologie erhalten möchten, schicken Sie uns einfach eine kurze E-Mail. Wir werden Sie dann selbstverständlich aus der Empfängerliste entfernen.


 Zur Übersicht 

 

Impressum:

 

Verantwortlich für den Inhalt: TECHSOFT Datenverarbeitung GmbH
Bildmaterial: Guntamatic, HP, Missler Software, PTC, TECHSOFT