Ausgabe 95, März 2009
Informationen für die Konstruktions- und Fertigungsindustrie

[Anrede],
wir hoffen, Sie finden auch in dieser Ausgabe für Sie interessante Informationen.
Ihr TECHSOFT-Team
 
 
 INHALT

 

Dies & das
Online-Anmeldung ab sofort möglich: 14.05.2009, Austrian TechWorld 2009
Wechsel in Unternehmensführung bei PTC
Die Frage des Monats
Sie wussten es!
PTC auf der Hannover Messe 2009
CAD/CAM – DESKTOP-Lösungen
Für die Konstruktion
Manikin – ein Entwicklungskonzept, bei dem der Mensch im Mittelpunkt steht
Neue 3DCaliper-Version 4.1 verfügbar
PTC CoCreate Tipps und Tricks: Text zu Geometrie umwandeln
Mathcad V15 Aktion bis 30.04.2009 verlängert
TECHSOFT Technology@Work:
Mathcad – der globale Standard für Konstruktionsberechnungen
PTC Technology@Work: Mechanismus und Animation (MDX/DAO)
PTC Technology@Work: Mehr Power für die Konstruktion mit Pro/ENGINEER POWERTOOLS
CoCreate Technology@Work: Simplification
Schulungen & Workshops im April
Für die Fertigung
Video für 4-Achs-Simultanfräsen mit TopSolid’Cam
GOelan 5.9 realisiert Kundenwünsche
Schulungen & Workshops im April
PDM/PLM – Enterprise-Lösungen
iFactory iPrint für ProductPoint
ProductPoint in den Medien: Neue PLM-Lösung für Mittelständler setzt auf Sharepoint auf
Produktdatenmanagement in der Fertigung – bei der HTL Ried seit März 2009 erstmals Unterrichtsgegenstand
IT-Infrastruktur-Lösungen
Kennen Sie schon unseren "Virtuellen Sysadmin"?
Thin Clients, die es in sich haben
HP Storage Promotion – Storage for Everybody
Events & Messen
Events & Messen im April
     

Wussten Sie, ...

 

... dass sich TECHSOFT in der Vergangenheit zu einem richtigen Ausbildungsbetrieb entwickelt hat? Insgesamt haben wir in den letzten Jahren bereits sechs Lehrlinge aufgenommen, von denen drei bereits übernommen wurden. Man darf sich nicht über mangelnden Mitarbeiter-Nachwuchs beschweren und selbst nichts tun.

 



 
 
 
Dies & das
 

Online-Anmeldung ab sofort möglich: 14.05.2009, Austrian TechWorld 2009

 

Innovationsführerschaft, optimierte Prozesse und IT-Infrastruktur und dadurch kostengünstige Fertigung machen den Erfolg produzierender Unternehmen aus. Nicht zuletzt deshalb stehen österreichische und deutsche Unternehmen im Moment immer noch deutlich besser da als die meisten Firmen in anderen EU-Ländern.

    

 

Stillstand heißt Rückschritt – trotz der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen darf sich kein Unternehmen Stillstand erlauben. Auf der Austrian TechWorld am 14.05.2009 setzen wir ein Zeichen für den wirtschaftlichen Erfolg während und nach der Krise. Starten Sie mit uns im Schloss Steyregg in Richtung noch mehr Innovation, Automatisierung und Optimierung durch. Das spannende Programm, das Sie erwartet, können Sie sich auch gleich hier herunterladen.

Die Anmeldung ist ab sofort möglich. Wir bitten Sie, sich auch gleich für die Breakout-Sessions am Nachmittag zu entscheiden, sodass wir die Räumlichkeiten entsprechend Ihres Interesses möglichst optimal aufteilen können.

 

Zur Online-Anmeldung

 

Zur Übersicht


Wechsel in Unternehmensführung bei PTC

 

PTC, mit über 61.000 Kunden weltweit einer der führenden Anbieter von Softwarelösungen für die Produktentwicklung (PLM), hat C. Richard Harrison zusätzlich zu seiner Rolle als CEO zum Vorsitzenden des Aufsichtsrats ernannt. Gleichzeitig wurde James Heppelmann zum Präsidenten und Chief Operating Officer, COO, ernannt. Heppelmann wird an Harrison berichten. Der bisherige Aufsichtsratsvorsitzende Noel Posternak bleibt als reguläres Mitglied im Aufsichtsrat und wird PTC als Lead Independent Director unterstützen. Die personellen Veränderungen sind seit 4. März 2009 wirksam.

 

Details

 

Zur Übersicht


Die Frage des Monats:

Wissen Sie, ...

... wie viele parallele Nachmittagsveranstaltungen es bei der Austrian TechWorld 2009 gibt?

 

Spielen Sie mit, beantworten Sie die Frage richtig – die Antwort finden Sie wie immer in diesem Newsletter – und gewinnen Sie einen HP Color LaserJet CP1515N (kleiner Farblaserdrucker mit Netzwerkanschluss).

Wissen Sie es schon? Dann antworten Sie uns!

 

    

Zur Übersicht


Sie wussten es!

 

Unter allen, die uns die Frage des Monats in den letzten 3 Monaten richtig beantwortet haben, wurde jetzt der Gewinner des HP Color LaserJet CP1515N ausgelost. Gewonnen hat Wolfgang Minichberger von der Bosch Rexroth GmbH.
Wir gratulieren!

 

Zur Übersicht


PTC auf der Hannover Messe 2009

 

PTC freut sich schon heute darauf, Sie vom 20. bis 24. April 2009 als Kunden oder Interessenten auf dem PTC-Stand in Halle 17, Stand A40, in Hannover zu begrüßen.

Auch wenn Sie sich heute terminlich noch nicht festlegen können, sollten Sie sich aber auf alle Fälle Ihren kostenlosen Zutritt zur Hannover Messe sichern und sich gleich für Ihre Gratis-Gästekarte registrieren.

 

Kostenlose Gästekarte reservieren

 

Zur Übersicht


 
 
CAD/CAM – DESKTOP-Lösungen – für die Konstruktion
 

Manikin – ein Entwicklungskonzept, bei dem der Mensch im Mittelpunkt steht

 

Bis heute hatten Konstruktionsingenieure, die mit Pro/ENGINEER arbeiten, zwei Möglichkeiten zur Evaluierung und Optimierung der menschlichen Interaktion mit ihrem Entwurf: physische Prototypen bauen oder Software von Drittanbietern kaufen, die kein integraler Bestandteil ihres Produktentwicklungssystems ist.

Keine dieser Lösungen ist ideal. Die Untersuchung von Human-Factors-Problemen mittels physischer Prototypen oder Mockups ist zeit- und kostenaufwändig. Die Anzahl der möglichen Konstruktionsiterationen ist üblicherweise begrenzt. Ergebnisse sind oft erst spät im Entwicklungsprozess verfügbar, wenn Änderungen sehr kostenintensiv sind.

Lesen Sie mehr

   

 

Zur Übersicht


Neue 3DCaliper-Version 4.1 verfügbar

 

   

3DCaliper ist ein Werkzeug für die Produktentwicklung und fördert effizientes Konstruieren durch die automatisierte Analyse von 3D-CAD-Geometrien auf korrekte Wandstärken und minimale Abstände. Die Wandstärke ist ein Schlüsselfaktor für Qualität und Fertigung, ganz besonders bei Produkten, die in Gussverfahren gefertigt werden.

Mit der Version 4.1 wurde die Version 4 abgerundet und funktional weiter ergänzt. Insgesamt umfasst 3DCaliper jetzt 4 Module mit 3 Lizenzen:

 

Wandstärkenprüfung und Dicke Wände
Abstandprüfung
Modellvergleich

 

Überblick über die neuen Funktionen und Erweiterungen in der Version 4 bzw. 4.1

 

Zur Übersicht


PTC CoCreate Tipps und Tricks: Text zu Geometrie umwandeln

 

Es kann erforderlich sein, einen in PTC CoCreate Annotation erstellten Text in eine 2D-Geometrie umzuwandeln, um diesen dann für Gravuren auf Teile oder als Profil für Arbeitsebenen zu verwenden.

Wie ist das in Annotation möglich?

 

Zur Übersicht

   

Mathcad V15 Aktion bis 30.04.2009 verlängert

 

Aufgrund des großen Interesses haben wir die aktuelle Mathcad-Aktion nochmals um einen Monat verlängert. Sichern Sie sich heute schon Mathcad V15 – zu besonders attraktiven Konditionen.

 

    Auch wenn der voraussichtliche Release-Termin der Version V15 in der zweiten Jahreshälfte 2009 liegt: Es lohnt sich schnell zu handeln. Wer Mathcad V14 bis 30.03.2009 bestellt, erhält die Version zum Sonderpreis von 1.180,– Euro (zzgl. MwSt.) sowie

 

Sieben kostenlose Add-ons – bestehend aus:
– drei Mathcad Bibliotheken
– vier Mathcad Extension Packs
Ein Jahr kostenlose Wartung
Eine kostenlose Home-Use-Lizenz
Kostenloser Upgrade auf Mathcad V15
Kostenloser Mathcad V15 Aufbaukurs

 

Weitere Informationen

Sichern Sie sich heute schon Mathcad V15 – inklusive Aufbauworkshop. Bei Interesse an diesem Angebot – eine kurze Mail an kontakt@techsoft.at genügt!

  

 

Zur Übersicht


TECHSOFT Technology@Work:
Mathcad – der globale Standard für Konstruktionsberechnungen

 

Erfahren Sie in der Praxis, wie Sie durch

 

Integration von natürlicher mathematischer Standardnotation, Text und Grafiken
Gleichzeitiges Entwickeln, Lösen und Dokumentieren von Konstruktionsberechnungen
die Anwendung komplexer mathematischer Funktionen unter Berücksichtigung von Maßeinheiten
die Steuerung von Pro/ENGINEER-Daten über externe Berechnungen
die Wiederverwendung von Berechnungen – Extension Packs verwenden
   

 

Ihre Arbeit effizienter gestalten können.

 

Termin:    07.05.2009, 13:00–17:00 Uhr
Ort: TECHSOFT, Linz
Kosten: € 70,– zzgl. MwSt.

 

Anmeldung

 

Zur Übersicht


PTC Technology@Work: Mechanismus und Animation (MDX/DAO)

 

Konstrukteuren, die Bewegungssimulationen und Produktvisualisierungen besonders von Mechanismen erstellen, bietet dieser Workshop die ideale Gelegenheit, die Möglichkeiten von MDX und DAO, die bereits im Pro/ENGINEER-Basispaket (FAP) enthalten sind, kennenzulernen. Die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten werden anhand von praktischen Beispielen vermittelt.

   
Erstellen von Mechanismen mittels Gelenksverbindungen, Kurvenscheibenkopplung, Getriebeverbindung, Punkt-Führungsverbindung
Definition von Antrieben, Körper, Anschläge
Erzeugen von Spurkurven, Kurvenscheibensynthese, Durchdringungsprüfung
Erzeugen von Kamerafahrten, Schnappschüssen und animierter Zusammenbau

 

Termin:    20.05.2009, 13:00–17:00 Uhr
Ort: TECHSOFT, Linz
Kosten: € 70,– zzgl. MwSt.

 

Anmeldung

 

Zur Übersicht


PTC Technology@Work: Mehr Power für die Konstruktion mit Pro/ENGINEER POWERTOOLS

 

Welche Funktionen bieten die POWERTOOLS dem Anwender?
Welche Erleichterungen bringt es dem Administrator bzw. Key User?

 

Termin:    27.05.2009, 13:00–17:00 Uhr
Ort: TECHSOFT, Linz
Kosten: € 70,– zzgl. MwSt.
   

 

Anmeldung

 

Zur Übersicht


CoCreate Technology@Work: Simplification

 

Der Simplification-Workshop ist ein idealer Einstieg, um sich den Themen Teileaufbereitung für den Export und auch vereinfachte bzw. reduzierte Datenmengen bei Entwürfen sowohl im 3D-Modell als auch in der Zeichnung zu widmen.

Inhalte:

 

Grundlagen von Simplification in Teilen
Grundlagen von Simplification in Baugruppen
Einsatzgebiete von Simplification
Simplification in Verbindung mit Model Manager

 

Termin:    28.05.2009, 13:00–17:00 Uhr
Ort: TECHSOFT, Linz
Kosten: € 70,– zzgl. MwSt.
   

 

Anmeldung

 

Zur Übersicht


Schulungen & Workshops im April

 

06.–08.04.2009 3 Tage Flächenmodellierung (Pro/SURFACE)
06.–10.04.2009     5 Tage     Pro/ENGINEER Einführung Wildfire 4.0
14.–16.04.2009 3 Tage Zeichnungserstellung (Pro/DETAIL)
14.–16.04.2009 3 Tage CoCreate Modeling
27.–28.04.2009 2 Tage Systembetreuer inkl. POWERTOOLS
29.04.2009 1 Tag Pro/ENGINEER Updateschulung Wildfire 3.0 -> Wildfire 4.0

 

09.04.2009 PTC Technology@Work: Korrekter Datenimport mit dem Import Data Doctor
29.04.2009 PTC Technology@Work: Rendering mit Pro/ENGINEER
30.04.2009     CoCreate Technology@Work:Baugruppenbeziehungen nutzen – Parametrics und Advanced Assembly

 

Auf unserer Homepage finden Sie weitere Informationen.

 

Zur Übersicht


 
 
CAD/CAM – DESKTOP-Lösungen – für die Fertigung
 

Video für 4-Achs-Simultanfräsen mit TopSolid’Cam

 

   

In einem kurzen Video (rd. 3 Minuten) werden die Möglichkeiten komplexer Fräsarbeiten in TopSolid’Cam und auf der Maschine sehr anschaulich präsentiert. Zum Abspielen des Videos benötigen Sie Adobe Flash Player 10, den Sie sich aber auch gleich bei Aufruf des Videos herunterladen können.

Zum Video

 

Zur Übersicht


GOelan 5.9 realisiert Kundenwünsche

 

Beim Hersteller Missler wird immer großes Augenmerk darauf gelegt, auch für konkrete Kundenwünsche die richtigen Lösungen zu entwickeln.

Aufgrund unseres direkten Drahtes zu Missler sorgen wir dafür, dass die Anliegen unserer Kunden beim Hersteller an der richtigen Stelle landen und so auch zur Weiterentwicklung der Produkte führen. GOelan 5.9 ist ein eindrucksvoller Beweis dafür.

   

 

Heute stellen wir Ihnen einen kleinen Auszug der Wünsche von TECHSOFT-Kunden vor, die mit GOelan 5.9 realisiert werden.

 

Lesen Sie mehr

 

Zur Übersicht


Schulungen & Workshops im April

 

20.–23.04.2009 4 Tage GOelan Grundkurs

 

02.04.2009 Missler Technology@Work: Arbeitsblätter-Erstellung

 

Auf unserer Homepage finden Sie weitere Informationen.

 

Zur Übersicht


 
 
PDM/PLM – Enterprise-Lösungen
 

iFactory iPrint für ProductPoint

 

Der große Erfolg von ProductPoint, der neuen PLM-Lösung von PTC für den Mittelstand, wird in Österreich sehr deutlich. Bereits vier Kunden haben bzw. sind dabei, ihre Entwicklungsprozesse mit ProductPoint zu optimieren. Daher wird TECHSOFT jetzt sukzessive sämtliche Zusatzmodule, die bereits für Windchill PDMLink und Model Manager zur Verfügung stehen, auch mit ProductPoint integrieren.

Als erstes wurde die iFactory-Applikation iFactory iPrint zum automatisierten Plotten von Zeichnungen an ProductPoint angebunden. Komplette Plotaufträge können direkt aus ProductPoint heraus angestoßen werden – inklusive Skalierung, Bestempelung und weiterer wichtiger Optimierungsfunktionen.

Die neue Version von iFactory iPrint für ProductPoint ist bereits erfolgreich im Test und wird im April verfügbar sein. Bei Fragen, wenden Sie sich bitte an Ihren zuständigen Betreuer von TECHSOFT.

 

Zur Übersicht


ProductPoint in den Medien: Neue PLM-Lösung für Mittelständler setzt auf Sharepoint auf

 

PLM-Lösungen für die Verwaltung von CAD-Daten und für die Kollaboration sind besonders im Mittelstand ein Markt mit enormem Nachholbedarf. Das deutsche Fachmagazin Maschinenmarkt sprach mit PTC-Präsident und CEO Richard C. Harrison über die neue PLM-Lösung ProductPoint, den Schutz geistigen Eigentums und künftige Entwicklungen.

Dabei ging Richard Harrison auch auf die Rolle von TECHSOFT ein: "Unsere Reseller verbuchen in Europa und dort speziell in Deutschland und Österreich eine große Nachfrage. Unsere weltweit ersten Kunden konnten wir über unseren Platin-Vertriebspartner TECHSOFT in Österreich gewinnen. Die Firma Grabner Instruments war so begeistert, dass sie gleich die Alpha- und Beta-Phase sowie die Pre-Production-Phase mitgemacht hat."

 

Der ganze Artikel

 

Zur Übersicht


Produktdatenmanagement in der Fertigung – bei der HTL Ried seit März 2009 erstmals Unterrichtsgegenstand

 

Um typische Prozesse aus Industrieunternehmen wirklich praxisorientiert zu vermitteln, wird bei der HTL Ried im Bereich Fertigungstechnik in der Konstruktion ab sofort die Produktdatenmanagement-Lösung PTC CoCreate Model Manager eingesetzt. Als Sponsor stellte TECHSOFT aus Linz nicht nur den notwendigen Server bereit, sondern schulte auch die Lehrer beim Einsatz von CoCreate Modeling und CoCreate Model Manager von PTC.

Einen Überblick gibt Ihnen die aktuelle Presse-Information. In der Anwenderreportage wird ausführlich erläutert, wie die PTC CoCreate-Produktfamilie in der HTL Ried eingesetzt wird.

   

 

Zur Übersicht


 
 
IT-Infrastruktur-Lösungen
 

Kennen Sie schon unseren "Virtuellen Sysadmin"?

 

   

Eine kontinuierliche Betreuung der IT-Infrastruktur ist entscheidend dafür, dass Ihre IT-Systeme Ihren Mitarbeitern stabil zur Verfügung stehen. In manchen Unternehmen fehlen ausgebildete Mitarbeiter, um die vielfältigen Aufgabenstellungen effizient abzudecken, in anderen Unternehmen gibt es immer wieder Ressourcen-Engpässe, weil sich ein weiterer IT-Arbeitsplatz nicht rentiert.

Das zu beheben ist die Aufgabe des virtuellen Sysadmins – der gar nicht virtuell, sondern ganz real Aufgaben bei Ihnen übernimmt, für die Sie keine eigenen Mitarbeiter haben.

 

Lesen Sie mehr

 

Zur Übersicht


Thin Clients, die es in sich haben

 

   

Der HP gt7725 Thin Client ist einer der leistungsstärksten "Thin Clients", die man sich vorstellen kann. Er bietet neben sämtlichen Funktionen eines Thin Clients auch Funktionalitäten ähnlich eines Desktop PCs – eine ideale Lösung für die zunehmenden Installationen von Blade Workstations.

Der HP gt7725 unterstützt extrem hohe Auflösungen, bietet exzellente Grafikunterstützung, schnellere Ausführung von Anwendungen und höhere Produktivität – und das bei größerer Sicherheit, höherer Zuverlässigkeit, einfacherem Systemmanagement und niedrigeren Gesamtbetriebskosten.

 

Lesen Sie mehr

 

Zur Übersicht


HP Storage Promotion – Storage for Everybody

 

Mit dem HP 2012i DC Modular Smart Array iSCSI Storage steht jetzt jedem Storagekapazität von 1 Terabyte zur Verfügung! Denn der Preis ist schon fast ein Ostergeschenk. Nutzen Sie die Chance, diese einfach administrierbare, zentrale Storagelösung (SAN) in Ihrer Infrastruktur einzusetzen.

   

 

Jetzt zum Sensationspreis von Euro 5.500,– exkl. MwSt.

 

Spezifikationen:

 

Redundanter Dualcontroller
1 GB Cache gesamt
2U Gehäusetyp
Duale iSCSI-Anschlüsse pro Controller
Bis max. 4x Diskshelves möglich
1x Diskshelve inkludiert
Max. 12x SAS/SATA 3,5" Festplatten je Diskshelve
Unterstützte Laufwerkstypen:
146 / 300 GB 15k rpm SAS
500 / 750 GB 7,2k rpm SATA
8x 146 GB 15k rpm SAS 3.5" Festplatten inkludiert
Garantie: 3 Jahre Nächster Arbeitstag Vor-Ort HW-Support

 

So setzen Sie Hochverfügbarkeit für Business Continuity um. Die MSA Storagelösung reduziert das Risiko von IT-Ausfällen durch Active/Active Controller, Laufwerke mit zwei Anschlüssen und redundante Hardwarekomponenten.

Sie benötigen zusätzliche Festplatten, um die Kapazität zu erhöhen? Sie wollen ein separates iSCSI-Netzwerk mit zusätzlichen Netzwerkkarten für die HP ML/DL Server Serie oder HP ProCurve 1 GBit Switches aufbauen? Dann kontaktieren Sie uns bzgl. eines individuellen Angebots!

 

Zur Übersicht


 
 
Events & Messen
 

Events & Messen im April

 

01.–05.04.2009 InventionsGeneva, Genf
Internationale Messe für Erfindungen, neue Techniken und Produkte

 

20.–22.04.2009 Pumpen in der Verfahrenstechnik, Graz
Praktikerseminar

 

20.–24.04.2009 Hannover Messe, Hannover
Industrie-Weltleitmesse

 

22.–25.04.2009 BWS, Salzburg
Fachmesse für Holzverarbeitung

 

22.–25.04.2009 PROTEX, Salzburg
Arbeitsschutz und moderne Berufskleidung

 

Zur Übersicht


Ihr TECHSOFT-Team

 

PS: Wenn Sie von uns keine aktuellen Informationen aus der Konstruktions- und Fertigungstechnologie erhalten möchten, schicken Sie uns einfach eine kurze E-Mail. Wir werden Sie dann selbstverständlich aus der Empfängerliste entfernen.

 

Zur Übersicht

 


Impressum:

 

Verantwortlich für den Inhalt: TECHSOFT Datenverarbeitung GmbH
Redaktion: creaPower
Bildmaterial: pixelio.de, HP, Missler Software, PTC, TECHSOFT