Ausgabe 103, November 2009
   

Informationen für die Konstruktions- und Fertigungsindustrie

 

[Anrede],

 

wir hoffen, Sie finden auch in dieser Ausgabe für Sie interessante Informationen.

 

Ihr TECHSOFT-Team

 

INHALT

 

Dies & das
Verfügbarkeit während der Feiertage
Statt Weihnachtsgeschenken
PTC gibt Geschäftsergebnisse bekannt
Die Frage des Monats
CAD/CAM – DESKTOP-Lösungen
Für die Konstruktion
Fotorealistische Darstellung mit Pro/ENGINEER Wildfire 5.0
Rückblick: Pro/ENGINEER Wildfire 5 Roadshow
Technische Voraussetzungen CoCreate Modeling
CoCreate 16.5 jetzt eng mit dem PTC Produktentwicklungssystem integriert
Aktuelle Aktionen von PTC – Umstieg auf Modeling 16.5 noch günstiger
Arbeiten mit Pro/ENGINEER-Objekten automatisieren
CoCreate Technology@Work: Baugruppenbeziehungen nutzen – Parametrics und Advanced Assembly
Schulungen & Workshops im Dezember
Für die Fertigung
TECHSOFT Topsolid’CAM Startpaket
Schluss mit Problemen bei der Anbindung Ihrer NC-Maschinen!
Schulungen und Workshops im November
PDM/PLM – Enterprise-Lösungen
Integrale Lösung für Anforderungsmanagement
"Welches PLM-System braucht die Fahrzeugindustrie?"
IT-Infrastruktur-Lösungen
Wenn IT nur Nebensache ist
Zwei neue HP ProBook Modelle 4310s & 5310m
Die Neuen sind da: Noch mehr Workstation-Leistung im Rechenzentrum
Events & Messen
Events & Messen im November
     

Wussten Sie, ...

 

... dass 95 % aller TECHSOFT-Kunden bereits mit 3D arbeiten? Auch hier – wie bei PDM – eine Rate, die deutlich über dem Markt liegt und verdeutlicht, dass unsere Kunden die technologischen Möglichkeiten besser ausschöpfen als andere.

 



 

Verfügbarkeit während der Feiertage

 

Unsere Büros in Linz, Salzburg und Wien sind vom 24.12.2008 bis 06.01.2009 wegen Betriebsurlaubs geschlossen. Bitte beachten Sie, dass unsere Hotline während dieses Zeitraums an den Werktagen ausschließlich für Notfälle zur Verfügung steht. Ab 07.01.2010 sind unsere Mitarbeiter wieder wie gewohnt für Sie da.

 

Zur Übersicht


Statt Weihnachtsgeschenken

 

Wie in den vergangenen Jahren werden wir wieder auf Weihnachtsgeschenke und Grußkarten verzichten und stattdessen einen Geldbetrag an die Aktion "Sei So Frei" für das Projekt "Schule unter Bäumen" in Mosambik überweisen.

Konto-Nr. 00000691733, BLZ 54000, HYPO Landesbank, Bezeichnung: Aktion Sei so Frei, Zweck: Adventaktion
Wir würden uns freuen, wenn sich möglichst viele Unternehmen dem anschließen.

 

Zur Übersicht


PTC gibt Geschäftsergebnisse bekannt

 

C. Richard Harrison, Vorstand und Chief Executive Officer, kommentiert die Ergebnisse folgendermaßen: "Wir haben das Geschäftsjahr 2009 mit einer soliden finanziellen Basis und einem Produktportfolio beendet, das niemals besser war. Unsere Entscheidung, während der kritischen Phase in F&E zu investieren, zahlt sich aus. Wir sehen äußerst erfreuliche Signale am Markt, insbesondere im Bereich der Windchill Produkt-Suite."

 

Zu den Fakten

 

Zur Übersicht


Die Frage des Monats:

Wissen Sie, ...

... wie lange das Aufsetzen eines neuen Servers bei Faschang Werkzeugbau in Anspruch nimmt?

 

Spielen Sie mit, beantworten Sie die Frage richtig – die Antwort finden Sie wie immer in diesem Newsletter – und gewinnen Sie einen HP Color LaserJet CP1515N (kleiner Farblaserdrucker mit Netzwerkanschluss).

Wissen Sie es schon? Dann antworten Sie uns!

 

    

Zur Übersicht


 
 
CAD/CAM – DESKTOP-Lösungen – für die Konstruktion
 

Fotorealistische Darstellung mit Pro/ENGINEER Wildfire 5.0

 

    

Die Pro/ENGINEER Advanced Rendering Extension enthält jetzt das Rendering-Modul mental images für unübertroffenen Realismus. Erstellen Sie beeindruckende Bilder und Baugruppenanimationen mit verbessertem fotorealistischem Rendering. Dank der zusätzlichen Unterstützung für Schatten und Reflexionen, perspektivische Ansichten und animierte Explosionsdarstellungen können Sie Ihre Produkte im besten Licht präsentieren.

 

Laden Sie sich einen Screensaver bei PTC herunter, um einen ersten Eindruck von den verschiedenen Darstellungsmöglichkeiten zu erhalten!

 

Zur Übersicht


Rückblick: Pro/ENGINEER Wildfire 5 Roadshow

 

Über 190 Besucher konnten wir dieses Jahr bei unserer Pro/ENGINEER Wildfire 5 Roadshow begrüßen – ein Ergebnis, das uns sehr freut. Ebenso wie das Feedback der Teilnehmer, die nicht nur mit der Veranstaltung an sich sehr zufrieden waren, sondern auch die neue Wildfire-Version im Hinblick auf Benutzbarkeit und Produktivität lobten.

So sagt Hannes Mayer, CAD-Administrator bei Fronius: "Eine gut aufgebaute Veranstaltung, die einen wirklich umfassenden Überblick über die Funktionen der neuen Version geboten hat. Besonders der Nutzen für die Anwender war klar erkennbar, es wird sehr deutlich, warum sich der Umstieg auf diese neue Version wirklich lohnt. Was mich persönlich wirklich begeistert, ist die Usability der neuen Version. Wichtige Funktionen stehen im Vordergrund und werden damit leicht gefunden. Das macht das Arbeiten deutlich produktiver."

    

 

Zur Übersicht


Technische Voraussetzungen CoCreate Modeling

 

Einen vollständigen Überblick über die Systemvoraussetzungen zum optimalen Einsatz von CoCreate Modeling finden Sie hier.

 

Zur Übersicht


CoCreate 16.5 jetzt eng mit dem PTC Produktentwicklungssystem integriert

 

CoCreate-Anwender können jetzt auch von ProductView, Arbortext IsoDraw, Mathcad, Pro/ENGINEER und Windchill Workgroup Manager profitieren.

 

Mehr dazu in der Presse-Information von PTC.

 

Zur Übersicht


Aktuelle Aktionen von PTC – Umstieg auf Modeling 16.5 noch günstiger

 

Der Umstieg von der CoCreate Modeling Personal Edition oder von einem 2D-CAD-System eines Mitbewerbers auf CoCreate Modeling 16.5 ist jetzt zu attraktiven Sonderkonditionen möglich.

Bei Interesse an diesen Angeboten wenden Sie sich bitte an Ihren Vertriebsbetreuer.

 

Zur Übersicht


Arbeiten mit Pro/ENGINEER-Objekten automatisieren

 

tsBatch ist ein Werkzeug, das dazu dient, das Arbeiten in Pro/ENGINEER zu automatisieren. Immer, wenn man vor der Aufgabe steht, hintereinander viele Pro/ENGINEER-Objekte (Teile, Baugruppen, Zeichnungen ...) zu bearbeiten, kann tsBatch zum Einsatz kommen. Jede Aktion, die automatisiert mittels Mapkey ablaufen kann, kann mit tsBatch über viele Pro/ENGINEER-Objekte abgearbeitet werden.

 

Anwendungsbeispiele:

 

Export vieler Modelle und Zeichnungen in Neutralformate (STEP, IGES, DXF ...)
Batch-Druck mehrerer Zeichnungen
Eintragen von Parametern und Beziehungen in alten Modellen
Verifizieren von Familientabellen in mehreren generischen Modellen
u.v.m.
    

 

Details

 

Zur Übersicht


CoCreate Technology@Work: Baugruppenbeziehungen nutzen – Parametrics und Advanced Assembly

 

Arbeiten mit Baugruppenbeziehungen, Testen von Bewegungsabläufen und Erstellen von Animationen

 

Termin:    28.01.2010, 13:00–17:00 Uhr
Ort: TECHSOFT, Linz

 

Details & Anmeldung

 

Zur Übersicht


Schulungen & Workshops im Dezember

 

Schulungen

 

01.–03.12.2009     3 Tage     Pro/MECHANICA Teil 1
01.–03.12.2009     3 Tage     CoCreate Modeling
09.–10.12.2009     3 Tage     Pro/ENGINEER Systembetreuer inkl. POWERTOOLS
14.–18.12.2009     5 Tage     Pro/ENGINEER Einführung Wildfire 4.0

 

Workshops

 

15.12.2009     CoCreate Technology@Work: Simplification

 

Auf unserer Homepage finden Sie weitere Informationen.

 

Zur Übersicht


 
 
CAD/CAM – DESKTOP-Lösungen – für die Fertigung
 

TECHSOFT TopSolid’CAM Startpaket

 

Die Inbetriebnahme einer neuen CAM-Umgebung ist mit erheblichem Aufwand verbunden, nicht zuletzt deshalb, weil die CAM-Software auf die eigenen Maschinen und Werkzeuge anzupassen ist.

Um den Einführungsprozess von TopSolid’CAM möglichst effizient zu gestalten, stellen wir im TECHSOFT TopSolid'CAM Startpaket die wichtigsten Grundlagen wie

 

Werkzeuge
Spannmittel
Maschinenraum
Methoden
Konfiguration und Anpassung
   

 

zur Verfügung. Der sofortige Zugriff auf weit verbreitete, vordefinierte Elemente direkt nach Installation der CAM-Umgebung erleichtert deren Einführung und auch die spätere Nutzung erheblich.

 

Leistungsumfang des Startpakets

 

Zur Übersicht


Schluss mit Problemen bei der Anbindung Ihrer NC-Maschinen!

 

Oft erfahren wir von Problemen, die unsere Kunden im Bereich der DNC-Anbindung ihrer Fertigungsmaschinen haben. Die Einführung der CAM-Programmierung oder einer neuen Fertigungsmaschine verzögert sich teilweise unnötig, weil die Anbindung ans Firmennetzwerk nicht rechtzeitig oder nicht korrekt durchgeführt wurde.

Warum sollten Sie sich besser an die Experten von TECHSOFT wenden?

 

Lesen Sie mehr

 

Zur Übersicht


Schulungen & Workshops im November

 

Schulungen

 

14.–17.12.2009     4 Tage     GOelan Grundkurs

 

Auf unserer Homepage finden Sie weitere Informationen.

 

Zur Übersicht


 
 
PDM/PLM – Enterprise-Lösungen
 

Integrale Lösung für Anforderungsmanagement

 

Sind die Anforderungen während des Entwicklungsprozesses nicht transparent genug, erhöht sich die Gefahr von Produktfehlern. Häufig liegt das daran, dass Verknüpfungen zwischen den Anforderungen und den Produktkonstruktionsdaten fehlen und das Produktentwicklungsteam nicht ohne Weiteres auf die Anforderungen zugreifen kann. So ist es schwierig, festzustellen, ob die Produktkonstruktionen die Anforderungen erfüllen und ob Konstruktionsänderungen eine Auswirkung auf die Anforderungen haben. Auch ist es schwierig, nachzuvollziehen, wie sich Anforderungsänderungen auf Konstruktionen, Planung und Kosten auswirken.

Mit Windchill RequirementsLink – einer integralen Option für Windchill PDMLink – können Sie die leistungsstarken Windchill-Funktionen um die Steuerung der Produktanforderungen erweitern, einschließlich Änderungskontrolle und der Verknüpfung von Anforderungen mit spezifischen Produktstrukturen und Konstruktionsinhalten.

 

Lesen Sie mehr

 

Zur Übersicht


"Welches PLM-System braucht die Fahrzeugindustrie?"

 

Nach dem Interview mit Michael Sauter lässt "Economic Engineering" nun einen ausführlichen 3-seitigen Expertenbeitrag über PTC's AutomotivePDS folgen:

"Eine zeitgemäße PLM-Lösung für die Automobilindustrie muss nicht nur in der Lage sein, ein gesamtes Fahrzeugprogramm in seiner gesamten Komplexität abzubilden, es muss auch die verschiedenen Aufgabenstellungen ('Prozesse') der unterschiedlichen Beteiligten effizient unterstützen. Der Systemanbieter PTC misst deshalb dem Konzept der Prozesssicht im Rahmen seiner PLM-Lösung für die Automobil- und Systementwicklung besondere Bedeutung bei."

 

Lesen Sie mehr

 

Zur Übersicht


 
 
IT-Infrastruktur-Lösungen
 

Wenn IT nur Nebensache ist

 

... muss sie möglichst zu finanzierbaren Kosten leistungsfähig, sicher, stabil und hochverfügbar sein und wenig Administrationsaufwand nach sich ziehen.

 

"Dass der Aufwand für mich heute deutlich gesunken ist, liegt definitiv nicht nur daran, dass sich TECHSOFT im Rahmen der TECHSOFT Active Services mit um die laufende Betreuung unserer IT-Systeme kümmert. Der Umstieg auf die neuen HP Server und VMware hat sicher entscheidend hierzu beigetragen. Aber die IT-Services von TECHSOFT erleichtern natürlich das Leben zusätzlich", so das Resümee von Günther Salomon, der bei Faschang verantwortlich für die gesamte IT ist – und das mit 50 % seiner Arbeitszeit.

    

 

Lesen Sie mehr

 

Zur Übersicht


Zwei neue HP ProBook Modelle 4310s & 5310m

 

    


Das 4310s steht für intelligentes Design. Konzipiert für Unternehmen, die ein elegantes, erschwingliches 13,3-Zoll-Notebook ab 1,97 kg benötigen. Es umfasst DDR3-Systemspeicher, der im Vergleich mit dem DDR2 eine doppelt so hohe Datenübertragungsrate bietet, und eignet sich ideal für die täglichen Büroanwendungen.



Beim 5310m trifft Eleganz auf Substanz: Ausgelegt für stilbewusste Profis, die ein schlichtes, flaches und schlankes Notebookdesign mit LED-Backlit-Display (Diagonale von 13,3 Zoll) zu schätzen wissen, das Leistung und günstigen Preis vereint.

    

 

Beide Modelle setzen auf Windows 7. Ausführliche Informationen finden Sie in den Produktbeschreibungen:

 

Modellbeschreibung 4310s
Modellbeschreibung 5310m

 

Bei Interesse an einem Angebot – eine kurze E-Mail genügt.

 

Zur Übersicht


Die Neuen sind da: Noch mehr Workstation-Leistung im Rechenzentrum

Neue Versionen der HP Blade-Workstation-Lösung xw460c, HP ProLiant xw2x220c Blade Workstation & HP Remote Graphics Software

 

    

Dank der integrierten HP ProLiant-Qualität und der auf dem Börsenparkett bewährten Zuverlässigkeit bietet die HP Blade Workstation grenzenlose Leistung im Rechenzentrum. Sie revolutioniert den Arbeitsplatz, da sie zentrale Sicherheit und Kontrolle eines Rechenzentrums mit herausragender Workstation-Leistung verbindet. Darüber hinaus sind sie so flexibel, dass sie Profis an unterschiedlichen Standorten unterstützt.

 

Sie bieten

 

mehr Leistung für Unternehmen und Mitarbeiter
Sicherheit und Kontrolle im Rechenzentrum, dadurch Schutz vor Sicherheitslücken
Funktionen der Workstation-Klasse für mehr Effizienz
Flexibilität an mehreren Standorten, die neue Geschäftschancen schafft

 

Technische Details entnehmen Sie bitte dem Datenblatt, bei Interesse an einem Angebot freuen wir uns über Ihre E-Mail.

 

Zur Übersicht


 
 
Events & Messen
 

Events & Messen im November

 

01.–04.12.2009 Blechexpo, Stuttgart
Internationale Fachmesse für Blechbearbeitung und Fügetechnologie

 

02.–05.12.2009 EuroMold, Frankfurt
Weltmesse für Werkzeug- und Formenbau, Design und Produktentwicklung

 

Zur Übersicht


Ihr TECHSOFT-Team

 

PS: Wenn Sie von uns keine aktuellen Informationen aus der Konstruktions- und Fertigungstechnologie erhalten möchten, schicken Sie uns einfach eine kurze E-Mail. Wir werden Sie dann selbstverständlich aus der Empfängerliste entfernen.

 

Zur Übersicht

 


Impressum:

 

Verantwortlich für den Inhalt: TECHSOFT Datenverarbeitung GmbH
Bildmaterial: Faschang, HP, Missler Software, PTC, TECHSOFT