Ausgabe 151, November 2013
   

Informationen für die Konstruktions- und Fertigungsindustrie

 

[Anrede],

 

wir hoffen, Sie finden auch in dieser Ausgabe für Sie interessante Informationen.

 

Ihr TECHSOFT-Team

 

Dies & das
Verfügbarkeit während der Feiertage
Statt Weihnachtsgeschenken
TechWorld 22. Mai 2014 – der Anmelde-Button ist aktiviert!
Rückblick: Reger Andrang am TECHSOFT-Stand in Stuttgart
Gute LIVE-(Webcast)-Performance
Dickes Lob für die Führungskräfteakademie
Die Frage des Monats
CAD/CAM Lösungen
Für die Konstruktion
Top, diese App hilft! Tipp 1: PTC Creo Simulate
PTC Mathcad Prime 3.0 stellt sich vor
Die nächsten Ausbildungen
Für die Fertigung
Videoreihe TopSolid’Cam 7: Effektive Bearbeitung von Bohrungen
Perfekt eingespieltes Team: Mazak und TopSolid’Cam
PDM/PLM Lösungen
PTC Windchill als Titelheld eines E-Books
IT-Infrastruktur Lösungen
HP EliteBook 800 Serie: Der ideale Reisebegleiter
Security zahlt sich aus
     

Wussten Sie, ...

 

... dass seit Jahresbeginn bereits mehr als 600 Personen eine TECHSOFT-Schulung absolvierten? Die gute Nachricht: 2014 gibt es erneut ein spannendes Trainingsangebot. Die Termine für das erste Halbjahr stehen bereits fest.

 

 

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeit

 



 
 
Dies & das
 

Verfügbarkeit während der Feiertage

 

Unsere Büros in Linz, Salzburg und Wien sind vom 24.12.2013 bis 06.01.2014 wegen Betriebsurlaubs geschlossen. Bitte beachten Sie, dass unsere Hotline während dieses Zeitraumes an den Werktagen ausschließlich für Notfälle zur Verfügung steht. Ab 07.01.2014 sind wir wieder wie gewohnt für Sie da.

 

 


 

Statt Weihnachtsgeschenken

 

      

Es ist für uns nun schon Tradition: Wir wollen auch heuer auf Weihnachtsgeschenke und Grußkarten verzichten und stattdessen einen Geldbetrag an die Aktion SEI SO FREI - Stern der Hoffnung für Kinder in Nicaragua überweisen. Wenn Sie sich uns anschließen möchten, freuen wir uns über Ihre Spende!
Bankverbindung SEI SO FREI - Katholische Männerbewegung Linz:
IBAN: AT30 5400 0000 0069 1733,
BIC: OBLAAT2L
Spenden sind steuerlich absetzbar unter Reg. Nr. SO1318.

 

 


 

TechWorld 22. Mai 2014 – der Anmelde-Button ist aktiviert!

 

      

Am 22. Mai ist es wieder so weit. Dann lädt Österreichs beliebtestes Anwender- und Innovationsforum für CAD/CAM, PLM und IT-Infrastruktur einmal mehr in das ehrwürdige Schloss Steyregg. Die Vorbereitungen für die kommende TechWorld sind in vollem Gange und auch die Online-Anmeldung wurde bereits scharf geschaltet.

 

Also am besten gleich registrieren, denn dabei sein lohnt sich auf jeden Fall!
Der genaue Programmablauf folgt in Kürze.

 


 

Rückblick: Reger Andrang am TECHSOFT-Stand in Stuttgart

 

Der Besucher-Ansturm auf der diesjährigen PTC Live in Stuttgart war enorm: Vor allem die Live-Vorführungen von ModelSearch und den Creo Engineering Tools erwiesen sich als Publikumsmagnet. Sowohl die Kunden als auch die Vertriebspartner von PTC zeigten sich begeistert von den produktivitätssteigernden Eigenschaften dieser beiden Software-Werkzeuge. Aber nicht nur: Zusatzprodukte wie 3D Caliper, iPrint, iDNC, Mathcad Engineering Library und weitere Standardlösungen von TECHSOFT kamen ebenfalls sehr gut an. Das zeigt einmal mehr, welch gewichtige Rolle durchgängige, auf die jeweiligen Kundenbedürfnisse maßgeschneiderte Gesamtpakete bei der Effizienzsteigerung im Produktentwicklungs- und Fertigungsprozess spielen. TECHSOFT hat die passenden Erfolgsrezepte für Sie parat!

   

 


 

      

Gute LIVE-(Webcast)-Performance

 

Sie kamen als neue Programmpunkte auf den Veranstaltungskalender und erfreuten sich sofort sensationeller Beliebtheit: Die zweistündigen LIVE Webcasts von TECHSOFT. Aus diesem Grund geht es 2014 gleich in die nächste „Webcasting-Runde“. Die neuen Termine folgen in Kürze!

 

 


 

Dickes Lob für die Führungskräfteakademie

 

16 Teilnehmer aus Österreich und Deutschland lauschten am 31. Oktober den erklärenden Worten von Prof. (FH) DI Dr. Herbert Jodlbauer, Dekan der FH OÖ Fakultät für Management, als dieser unterschiedliche Tricks und Kniffe zur Verbesserung der Produktionsplanung und -steuerung vorstellte. „Wie bei jedem Seminar mit Dr. Jodlbauer war auch diese Veranstaltung ein besonderes Ereignis“, lobte Ing. Klaus Roschitz, Department Manager Production Mechanics bei der Anton Paar GmbH, die Kompetenz und Expertise des Vortragenden an der TECHSOFT Führungskräfteakademie.

      

 

 


 

 

Die Frage des Monats


Wissen Sie ...

... wie jene PTC-Lösung heißt, die einen frühzeitigen Einblick in das Produktverhalten ermöglicht?

 

Was meinen Sie? Spielen Sie mit und gewinnen Sie eine SpaceMouse Pro von 3DConnexion. Des Rätsels Lösung finden Sie wie immer im Newsletter versteckt. Schon gefunden?

 

Dann antworten Sie uns!

    

 


 

 
CAD/CAM Lösungen – für die Konstruktion
 
   

 

Top, diese App hilft! Tipp 1: PTC Creo Simulate

 

Aller guten Dinge sind mittlerweile zehn – zumindest bei den rollenbasierten Paketen aus dem Hause PTC. In PTC Creo 1.0 standen zunächst neun verschiedene Apps zur Verfügung, mit PTC Creo 2.0 hielt Nummer 10 Einzug. Wir werden Ihnen an dieser Stelle jede einzelne davon so richtig schmackhaft machen. Den Auftakt bildet PTC Creo Simulate: Dieses Tool gewährt einen frühzeitigen Einblick in das strukturmechanische und thermische Produktverhalten, ohne dass dazu vorab ein Prototyp gebaut werden muss. Eine entsprechend leistungsstarke Simulation macht dies möglich.

 

Weitere Details zum Nachlesen

 


 

PTC Mathcad Prime 3.0 stellt sich vor

 

Was ist es, was kann es und welche Vorteile bietet PTC Mathcad gegenüber anderen Lösungen? Häufig gestellte Fragen, die in diesem Datenblatt ausführlich beantwortet werden.

   

 

 

Die Kurzfassung davon lautet: PTC Mathcad Prime 3.0 ist die neueste Version von PTC Mathcad, dem Industriestandard für das Lösen, Dokumentieren, gemeinsame Nutzen und Wiederverwenden wichtiger Konstruktionsberechnungen. Anders als Tabellenkalkulations-, Textverarbeitungs- und Präsentationssoftware bietet PTC Mathcad die Möglichkeit, Berechnungen, Text, Daten und Bilder auf einem einzelnen Arbeitsblatt anzuzeigen. Mathematische Live-Funktionen können eingefügt, kopiert und an beliebige Stellen im Text verschoben werden. Das sorgt für höchste Effizienz und maximale Produktivität.

 


 

Die nächsten Ausbildungen

 

Schulungen

 

02.–06.12.2013     5 Tage     Linz     PTC Creo Parametric 2.0 Einführungskurs
16.–17.12.2013     2 Tage     Linz     PTC Creo Parametric 2.0 Blechteilkonstruktion
18.12.2013     1 Tag     Linz     PTC Creo Parametric 2.0 Systembetreuer inkl. Creo Engineering Tools
19.12.2013     1 Tag     Linz     PTC Creo Parametric 2.0 Updatekurs von Creo Elements/Pro 5.0

 

Details & Anmeldung

 


 

 
CAD/CAM Lösungen – für die Fertigung
 

Videoreihe TopSolid’Cam 7: Effektive Bearbeitung von Bohrungen

 

   

Eine Spezialität von TopSolid’Cam besteht darin, dass Bohrungen bei Bauteilen dank der automatischen Feature- und Topologieerkennung automatisch als solche identifiziert werden. Aber damit nicht genug: Diese integrierte CAD/CAM-Lösung aus dem Hause Missler Software schlägt auch gleich entsprechende Bearbeitungsstrategien vor. In diesem Video sehen Sie, welche Möglichkeiten TopSolid’Cam beim Umgang mit Bohrungen bietet und wie einfach selbst anspruchsvollste Aufgaben mit dieser Software zu knacken sind.

 


 

Perfekt eingespieltes Team: Mazak und TopSolid’Cam

 

Mazak, einer der weltweit führenden Anbieter von Multifunktionsmaschinen, arbeitet seit 2005 eng mit Missler Software zusammen. Das Ergebnis dieser langjährigen Kooperation sind hochtechnologische Multifunktionsmaschinen, deren Potenzial dank TopSolid’Cam voll ausgeschöpft werden kann.

   

 

Die Mazak-Anwender profitieren von geprüften Postprozessoren, exzellenten Maschinensimulationen und von zahlreichen produktivitätssteigernden Funktionen wie einer topologischen Bauteilerkennung, einer Kollisionskontrolle oder einer automatischen Rohteilverwaltung während der Fertigungsvorgänge.

 

Details

 


 

 
PDM/PLM Lösungen
 

PTC Windchill als Titelheld eines E-Books

 

Das Wiederfinden produktbezogener Informationen gehört zu den dringlichsten Aufgaben von Konstrukteuren und Ingenieuren. Dabei gilt es eine irrtümliche Verwendung veralteter Versionen, den Verlust von Dateien oder die mangelhafte Berücksichtigung von Konstruktionsänderungen unter allen Umständen zu vermeiden.

   

 

PTC Windchill bietet sich hier als optimale Orientierungshilfe an. Als zentrale und allgemein gültige Datenquelle für alle produktbezogenen Inhalte wie CAD-Modelle, Dokumente, technische Illustrationen, Berechnungen oder Anforderungsspezifikationen behält PTC Windchill das unternehmenseigene Konfigurations- und Änderungsmanagement strengstens im Auge. Das erleichtert eine abteilungs- und standortübergreifende Zusammenarbeit. Weitere Details über die vielen Vorzüge von PTC Windchill finden Sie in diesem E-Book.

 


 

 
IT-Infrastruktur Lösungen
 

HP EliteBook 800 Serie: Der ideale Reisebegleiter

 

     

Sie bieten die Sicherheits- und Managementfunktionen, die die Unternehmens-IT benötigt, sie umfassen aber auch Systeme, die als Ultrabooks qualifiziert sind – die Notebooks der HP EliteBook 800 Serie. Ihre flache, leichte Bauweise macht diese Geräte zu perfekten Begleitern für Geschäftsreisende. Dafür spricht unter anderem eine Slice-Akku-Option mit bis zu 33 Stunden Betriebsdauer beim HP EliteBook 840 G1, das genauso wie das HP EliteBook 850 G1 als Ultrabook qualifiziert ist. Das Leichteste im Bunde ist das HP EliteBook 820 G1, das trotz eines kompletten Funktionsangebots weniger als 1,4 Kilogramm wiegt.

 

Ein weiterer Pluspunkt dieser handlichen Notebook-Modelle: Sie erfüllen die US-amerikanische Militärnorm MIL-STD 810G, was ihre Robustheit und Zuverlässigkeit belegt. Weitere Details

 


 

Security zahlt sich aus

 

Die Cyber-Angriffe werden mehr, außerdem sind sie immer schwieriger zu handeln. Zu diesen ernüchternden Ergebnissen gelangte die jüngste Ausgabe der HP-Studie „Cost of Cyber Crime". Das Niveau der Attacken ist in den letzten Jahren exponentiell angestiegen. Die Angreifer spezialisieren sich und tauschen untereinander Informationen aus. Die Beseitigung sämtlicher Folgen eines geglückten Angriffes dauert durchschnittlich 32 Tage. Grund genug also, in moderne Security-Intelligence-Werkzeuge zu investieren. Vor allem Lösungen für das Sicherheitsinformations- und Event-Management (SIEM), Intrusion-Prevention-Systeme, Sicherheitstests für Anwendungen sowie Lösungen für Governance, Risikomanagement und Compliance können zuverlässig schützende, gute Dienste leisten.

 

Weitere Details der „Cost of Cyber Crime"-Studie von HP

 


 

 

Ihr TECHSOFT-Team

 

PS: Wenn Sie von uns keine aktuellen Informationen aus der Konstruktions- und Fertigungstechnologie erhalten möchten, schicken Sie uns einfach eine kurze E-Mail. Wir werden Sie dann selbstverständlich aus der Empfängerliste entfernen.

 


 

 

Impressum:

 

Verantwortlich für den Inhalt: TECHSOFT Datenverarbeitung GmbH
Redaktion: Sandra Winter – Edelfeder
Bildmaterial: HP, Missler, PTC, TECHSOFT