Ausgabe 173, November 2015
   

Informationen für die Konstruktions- und Fertigungsindustrie

 

[Anrede],

 

wir hoffen, Sie finden auch in dieser Ausgabe für Sie interessante Informationen.

 

Ihr TECHSOFT-Team

 

Dies & Das
-Über 2.500 Teilnehmer bei der PTC LiveWorx Europe
-Rückblick: Das war der PTC Mathcad Prime 3.1 Workshop
-10.12.2015 - LIVE Webcast - Thema: "Keyshot 5.3"
-Veeam Business Breakfast verpasst? LIVE Webcast am 02.12.2015 als Alternative
-Die Frage des Monats
-Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!
-Eingeschränkte Verfügbarkeit während der Feiertage
CAD/CAM Lösungen
Für die Konstruktion
-Neue Version mit zahlreichen Benefits: Creo SolidPower 19.02
-Tipps & Tricks: "Baugruppe prüfen" in Creo SolidPower
-Last Call für PTC Creo Essentials Fans
-Die nächsten Ausbildungen
Für die Fertigung
-Moldex3D Webinar: Mit CAE-Simulation Kosten sparen
-Zuverlässige Aussagen über das Verhalten von Glasfaser
-Beispiel-Video: Mehrfachaufspannung mal anders positioniert
-Die nächsten Ausbildungen
PDM/PLM Lösungen
-Erleichtert gemeinsames Arbeiten: PTC Windchill ProjectLink
-"Java-freies" Arbeiten in PTC Windchill
IT-Infrastruktur Lösungen
-HP IRS 7.5 ist verfügbar
-Neue HP 3PAR StoreServ 8000er Serie
-Flexibel, zukunftssicher, effektiv - VMware AirWatch
     

Wussten Sie, ...

 

... dass die LIVE Webcasts von TECHSOFT immer mehr Fans gewinnen? Aus diesem Grund steht auch 2016 wieder ein vielfältiges Angebot für Sie bereit. Neugierig geworden? Details dazu gibt’s im neuen Jahr ...

 



 
 
Dies & Das
 

Über 2.500 Teilnehmer bei der PTC LiveWorx Europe

 

Der Gastgeber PTC demonstrierte bei einer bestens besuchten PTC LiveWorx einmal mehr seine Marktführerschaft, Vision und technische Expertise beim Internet der Dinge. Weiters stießen die Vorschau auf PTC Creo 4.0 sowie auf PTC Windchill 11 auf großes Interesse bei den über 2.500 Tagungsteilnehmern. Am TECHSOFT-Stand befand sich vor allem die geometriebasierte Ähnlichkeitssuche mit ModelSearch im Blickpunkt, zumal es mittlerweile eine MultiCAD-Unterstützung für PTC Windchill gibt.

      

 

"Wir arbeiten seit Ende Februar dieses Jahres mit ModelSearch und sind äußerst zufrieden damit. Bei uns hatte sich diese Investition bereits nach einem Dreivierteljahr gerechnet. Nun freuen wir uns schon auf die neueste Version ModelSearch 3.5.0.0., die im ersten Quartal 2016 kommen soll, weil sich in dieser die geometrische Suche mit der Parameter-Suche verknüpfen lässt", verrät Stefanie Altenburger von der Schweizer Firma Bucher Leichtbau AG.

 


 

Rückblick: Das war der PTC Mathcad Prime 3.1 Workshop

 

Der 5. November 2015 war bei TECHSOFT in Linz PTC Mathcad Prime-Tag: Am Vormittag stand eine interne "Session" für die Mitarbeiter am Programm, während am Nachmittag zahlreiche Kunden über brandaktuelle Neuerungen in Mathcad informiert wurden. Eine Live-Demo der neuesten Funktionen in der Version 3.1, die Präsentation anschaulicher Best Practice-Beispiele sowie ein Ausblick auf die Zukunft von Mathcad bildeten die Highlights dieses Workshops.

      

 


 

      

10.12.2015 - LIVE Webcast -
Thema: KeyShot 5.3

 

Die gute Nachricht: Ein LIVE Webcast geht sich noch aus vor dem Jahreswechsel - und zwar am 10. Dezember von 10 bis 11 Uhr. Diesmal geht es um revolutionäres interaktives 3D Rendering in Echtzeit. Keyshot 5.3 lautet der Titel dieser Online Session, bei der vor allem eines gezeigt werden wird: Nämlich wie schnell und mit wie wenigen Klicks sich fotorealistische Darstellungen aus 3D-CAD-Daten erzeugen lassen. Einfach ein Modell platzieren, Material, Beleuchtungseffekte und Hintergrund zuweisen - und schon haben Sie ein aussagekräftiges Ergebnis!

 

Weitere Inhalte beim Keyshot 5.3 LIVE Webcast:

 

Einfache Erstellung fotorealistischer Bilder aus PTC Creo 3.0
Vorteile Rendern vs. Fotografieren
Aufbereitung (Materialien, Farben, Szenen, Lichter etc.)
KeyShot Virtual Reality
Lizenzmodelle

 

Weitere Details und eine Anmeldemöglichkeit

 


 

      

Veeam Business Breakfast verpasst?
LIVE Webcast am 02.12.2015 als Alternative

 

Lösungen von Veeam sorgen auf Millionen von virtuellen Maschinen weltweit für eine effektive Datensicherung. Informieren Sie sich in unserem kostenlosten LIVE Webcast darüber, wie Sie Ihr Rechenzentrum dank High-Speed-Wiederherstellung und verifizierten Sicherungen zuverlässig und einfach vor Datenverlusten schätzen.

 

Wir demonstrieren Ihnen am 2. Dezember von 10:30 bis 11:30 u. a. verschiedene Disaster Recovery Szenarien und Standortkonzepte sowie die Neuigkeiten in VEEAM v9.

 

Weitere Infos und Anmeldung

 


 

 

Die Frage des Monats


Wissen Sie ...

... welche Version ist die jüngste von Creo SolidPower?

 

Was meinen Sie? Spielen Sie mit und gewinnen Sie die neue CadMouse von 3Dconnexion. Des Rätsels Lösung finden Sie wie immer im Newsletter versteckt. Schon gefunden?

 

Dann antworten Sie uns!

    

 


 

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

 

Kaum zu glauben, aber wahr - 2015 neigt sich dem Ende zu. Damit ist es höchste Zeit, Ihnen wieder einmal "DANKE" zu sagen: Danke für die hervorragende Zusammenarbeit in diesem Jahr und danke auch dafür, dass Sie uns immer wieder zu neuen, sinnvollen (Weiter)Entwicklungen inspirieren! Apropos sinnvoll.
"Sinnvoll Schenken" hat bei uns Tradition und so wollen wir auch heuer wieder auf Weihnachtsgeschenke und Grußkarten verzichten und stattdessen das Entwicklungshilfe-Projekt "Stern der Hoffnung am Rio Xingu in Brasilien - Hilfe für Mutter und Kind" unterstützen. Mit Ihrer Unterstützung erhält der "Stern der Hoffnung" besondere Leuchtkraft für die Menschen in Brasilien, damit ihnen ihre Heimat lebenslange Herberge ist und schenken den Müttern und ihren Neugeborenen Essen und Betreuung.

 

Wenn Sie sich uns anschließen möchten, freuen wir uns über Ihre Spende an SEI SO FREI , IBAN: AT30 5400 0000 0069 1733, BIC: OBLAAT2L, Verwendungszweck: Adventsammlung 2015.

 

Das gesamte TECHSOFT-Team wünscht Ihnen schöne, erholsame Weihnachtsfeiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

 


 

Eingeschränkte Verfügbarkeit während der Feiertage

 

Die Weihnachtszeit ist für viele Menschen Urlaubszeit auch für uns: Das heißt unsere Büros in Linz, Salzburg und Wien bleiben von 24. Dezember bis 6. Jänner geschlossen. Bitte beachten Sie, dass unsere Hotline während dieses Zeitraums ausschließlich an Werktagen und nur für Notfälle zur Verfügung steht. Ab 7. Jänner 2016 sind unsere Mitarbeiter dann wieder wie gewohnt für Sie da.

 
CAD/CAM Lösungen - für die Konstruktion
 

Neue Version mit zahlreichen Benefits: Creo SolidPower 19.02

 

Mit den Neuerungen in der Version 19.02 von Creo SolidPower wurden zahlreiche Konstrukteurswünsche Wirklichkeit: So lassen sich nun beispielsweise bei einfachen Teilen Schraubverbindungen alleine durch die Auswahl der zu verschraubenden Teile erstellen. Das System wird selbst aktiv und sucht nach existierenden Bohrungen, um die richtigen Verbindungen zu knüpfen. In der Creo-SolidPower-Stückliste zählt die Baugruppenanalyse zu den "hottest news". Diese Funktion berechnet automatisch alle fehlenden Gewichts- und Rohmaß-Informationen einer Baugruppe. Außerdem aktualisiert sie bestehende Gewichts- und Rohmaß-Informationen.

      

 

Weitere Highlights in Creo SolidPower 19.02:

 

Möglichkeit zum Konvertieren von STL-Attributen zwischen verschiedenen STL-Konfigurationen
Definieren von verschiedenen Farben für verschiedene ISO-Toleranzen
Die Erstellung der Bohrliste wurde signifikant beschleunigt
Die Schnittliste unterstützt nun auch die Modelmanager-Stückliste
Neues Attribut Spiegelungsstärke in der Werkstofftabelle
Neue Schnittstelle für die automatische Erstellung von Rohrleitungsisometrien: Auto.ISO / Rohr2 wird unterstützt.

 

Weitere Details

 


 

        

Tipps & Tricks: "Baugruppe prüfen" in Creo SolidPower

 

Oft kommt es vor, dass importierte Modelle beschädigt sind, eine schlechte Genauigkeit haben, den Nullpunkt weit weg vom Modell haben ... Mit der Funktion "Baugruppe prüfen" in Creo SolidPower lässt sich ein Großteil dieser Probleme ganz einfach beheben.

 

Wie? Das erfahren Sie in diesem Beispiel-Video.

 


 

 

Last Call für PTC Creo Essentials Fans

 

Am 24. Dezember ist es zu spät, dann ist unsere Herbst-Aktion gelaufen. Aber bis dahin gibt es beim Kauf von PTC Creo Essentials, PTC Creo Essentials Plus, PTC Creo Essentials Premium oder PTC Creo Essentials Team ein kostenloses Upgrade auf das nächsthöhere PTC Creo Essentials-Paket. Interessiert? Dann setzen Sie sich am besten gleich jetzt mit uns in Verbindung und lassen sich von uns beraten, wie Sie am besten von den Vorteilen dieser leistungsstarken 3D-CAD-Produktentwicklunglösungen profitieren können. Ihr garantierter "Gewinn": Ein intuitiv bedienbares, umfassendes Funktionsangebot mit hoher Benutzerfreundlichkeit zu einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis.

 


 

Die nächsten Ausbildungen

 

Schulungen

 

09.-10.12.2015     2 Tage     Linz     Profilkonstruktion mit B&W AFX
14.-18.12.2015     5 Tage     Linz     PTC Creo Parametric 2.0 Einführungskurs
19.-21.12.2015     3 Tage     Linz     PTC Creo Elements/Direct Modeling + Annotation Grundkurs v19
25.-29.01.2016     5 Tage     Linz     PTC Creo Parametric 3.0 Einführungskurs
25.-27.01.2016     3 Tage     Linz     PTC Creo Parametric 3.0 Updatekurs von Wildfire 4.0 inkl. Creo Engineering Tools
01.-03.02.2016     3 Tage     Linz     PTC Creo Parametric 3.0 Zeichnungserstellung
02.-02.02.2016     1 Tag     Salem     Einführung in PTC Windchill Quality Solution 10.2 (WQS)

 

Details & Anmeldung

 


 

 
CAD/CAM Lösungen - für die Fertigung
 
        

Moldex3D Webinar: Mit CAE-Simulation Kosten sparen

 

Spritzgießen ist ein sehr komplexer Prozess, der sich aus Hunderten Variablen zusammensetzt. Die Versuch-/Irrtum-Methode rechnet sich daher nicht als Optimierungsansatz. So ein Tappen im Dunkeln wäre zu zeit- und kostenintensiv. Deshalb zeigt Moldex3D am 2. Dezember in einem Webinar, wie sich mithilfe einer entsprechenden Simulationssoftware sehr rasch an den entscheidenden Schrauben drehen lässt, um effizienter zu arbeiten.

 

Weitere Details und eine Anmeldemöglichkeit zu diesem Webinar

 


 

Zuverlässige Aussagen über das Verhalten von Glasfaser

 

Große Kunststoffteile wurden in den letzten Jahren zunehmend Leichtgewichte - allerdings äußerst robuste und langlebige. Der vermehrte Einsatz von Glasfaser in der Kunststoffproduktion machte solch eine Entwicklung möglich. Allerdings kommt es wie fast überall im Leben auch hier auf das richtige Mischungsverhältnis an. Zu beachten sind in diesem Zusammenhang vor allem die Orientierung, die Länge und die Konzentration der Fasern. Die Simulationssoftware Moldex3D beweist bei diesen drei Produktions-Parametern eine enorme Voraussagekraft.

 

Worauf sich diese begründet erfahren Sie hier

      

 


 

        

Tipps & Tricks: Mehrfachaufspannung mal anders positioniert

 

Mit Hilfe des Virtual Jogs können direkte NC-Sätze in TopSolid 7 einfach programmiert und ohne Umwege an den Postprozessor weitergegeben werden. Anwenderkommentare, Maschinenbefehle, Koordinaten-, Punkt-oder Maschinenachsenbewegungen sind im Handumdrehen definiert und werden in der Programmierung mitsimuliert. Wie Sie diese Funktionalität nutzen können, um eine Mehrfachaufspannung einmal anders zu positionieren?

 

Dieses Beispiel-Video beschreibt es.

 


 

 
PDM/PLM Lösungen
 
        

Erleichtert gemeinsames Arbeiten: PTC Windchill ProjectLink

 

Das globale Umfeld von heute erfordert neue Formen der Zusammenarbeit: Grenzüberschreitende, webbasierte und effiziente. Mit PTC Windchill ProjectLink lässt sich das Potenzial eines auf mehrere Standorte verteilten Teams auf sichere Art und Weise bündeln - und zwar innerhalb und außerhalb der Firewall. PTC Windchill ProjectLink stellt einen virtuellen Arbeitsbereich bereit und bietet damit sofortigen Zugriff auf die benötigten Produkt- und Projektmanagement-Daten. Wobei vordefinierte Workflow-orientierte Projekt- und Dokumentvorlagen sicherstellen, dass die vorgeschriebenen Richtlinien erfüllt werden.

 

Die wesentlichen Vorteile von PTC Windchill ProjectLink im Überblick:

 

Automatisierung wesentlicher Geschäftsprozesse: Optimiert Produkteinführungen, Six Sigma und Advanced Product Quality Planning
Umfassende Integration: Funktioniert mit zahlreichen mechanischen und elektrischen CAD-Lösungen, Microsoft Office Anwendungen und dem Windows Desktop
Bietet Echtzeit-Einblicke in aktuelle Dokumente, Teile und Pläne
Nahtlose Integration: Kann mit PTC Creo und PTC Windchill PDMLink für sämtliche unternehmensübergreifenden Aktivitäten verwendet werden.

 


 

"Java-freies" Arbeiten in PTC Windchill

 

Vielfach wurde diese Option in der Vergangenheit herbeigesehnt, aber es gab sie nicht: Java-Plug-ins abschalten, um diverse Benachrichtigungen und Fehlermeldungen zu vermeiden. Mit PTC Windchill 10.2 M030 geht das aber nun. Wie? In der Einstellungsverwaltung gibt es unter "Anhänge" neben dem Datei-Download- und dem Datei-Upload-Mechanismus eine weitere Einstellung - Neues Tool "Anhänge bearbeiten" verwenden. Hier einfach auf "Ja" klicken und schon lässt sich zumindest beim Erstellen und Bearbeiten von Dokumenten/Anhängen zu 100 Prozent "Java-frei" agieren.

        

 


 

 
IT-Infrastruktur Lösungen
 

HP IRS 7.5 ist verfügbar

 

Mit der Insight Remote Support (IRS) Version 7.5 lässt sich die eigene IT-Leistung noch besser im Auge behalten als in der Vergangenheit. Die automatische Erkennung von Problemen und die Protokollierung von Support-Fällen wurden im Vergleich zu den Vorgänger-Versionen in vielerlei Hinsicht optimiert - u. a. mit SNMP-Benachrichtigungen und noch detaillierteren SNMP-Traps. Außerdem werden von der IRS-Version 7.5 auch Mozilla Firefox 40.x, Superdome X BL920 (Gen 8 und Gen 9), HP NSC und HP CloudSystem 9.0 unterstützt.

      

 


 

Neue HP 3PAR StoreServ 8000er Serie

 

HP 3PAR StoreServ 8000 Storage liefert die Leistungsvorteile einer Flash-optimierten Architektur ohne Einbußen bei Ausfallsicherheit, Datenservices oder Datenmobilität. Das System ist in wenigen Minuten eingerichtet bzw. betriebsbereit und dank verbesserter Service-Levels sowie nahezu unbegrenzter Skalierungsoptionen auf die Anforderungen gemischter Workloads ausgelegt. Durch den konvergenten Block-, Datei- und Objektzugriff über eine einzige Schnittstelle lässt sich der Zeitaufwand für das Speichermanagement verringern. Im Gegensatz zu älteren Arrays, die mit Thin Storage-Lösungen nachgerüstet wurden, verfügt HP 3PAR StoreServ 8000 Storage über hardwaregestützte Thin-Technologien (einschließlich Inline-Deduplizierung für jeden SSD-Tier), die dafür sorgen, dass das System ohne Leistungseinbußen konsistent mit hoher Kapazitätsauslastung betrieben werden kann.

 

Ein paar Details zum Thema Leistungsfähigkeit ...

 

Beseitigung von Engpässen durch eine Flash-optimierte Scale-out-Architektur, die über 1 Million IOPS und mehr als 20 GB/s liefert
Zuverlässige Einhaltung von Service-Levels durch QoS-Optimierung und konsistente Latenz unter einer Millisekunde
Unterstützung gemischter Workloads und Beschleunigung der Leistung durch den Gen5 Thin Express ASIC
Steigerung der Flash-Leistung um 35 % und Reduzierung der Latenz um den Faktor 2,5 mit 16 Gbit/s Fibre Channel

 

Mehr Details

 


 

Flexibel, zukunftssicher, effektiv - VMware AirWatch

 

Im Big Data-Zeitalter stehen IT-Administratoren vor der Herausforderung, eine permanent wachsende Zahl von Geräten effektiv zu verwalten. Gleichzeitig gilt es die Unternehmensdaten zuverlässig zu schützen. AirWatch ist eine flexible Enterprise Mobility Management-Plattform, die ein einheitliches Management von Endpunkten ermöglicht und mit den aktuellen Anforderungen an die IT mitwächst.

      

Die Lösung bietet umfassende Sicherheit von den Geräten bis zum Rechenzentrum und kann nahtlos in Unternehmenssysteme integriert werden. Wichtige Business-Anwendungen, einschließlich nativer, mobiler und virtueller Anwendungen sowie Web- und Windows-Anwendungen, können auf unterschiedlichen Anwendergeräten - z. B. Smartphones, Tablets, oder Laptops - bereitgestellt werden.

 

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns.

 


 

 

Ihr TECHSOFT-Team

 

PS: Wenn Sie von uns keine aktuellen Informationen aus der Konstruktions- und Fertigungstechnologie erhalten möchten, klicken Sie hier und füllen Sie das Abmeldeformular aus. Wir werden Sie dann selbstverständlich aus der Empfängerliste entfernen.

 


 

 

Impressum:

 

Verantwortlich für den Inhalt: TECHSOFT Datenverarbeitung GmbH
Redaktion: Sandra Winter - Edelfeder
Bildmaterial: 3Dconnexion, HP, Microsoft, Missler Software, Moldex3D, PTC, TECHSOFT, VMware