TECHSOFT Lösung

ConSES MES Plattform

ConSES ist das MES – Manufacturing Execution System - von TECHSOFT.

Unter MES versteht man die Gesamtheit der im Produktionsumfeld eingesetzten Software- und Hardwarelösungen, die zum Managen der Produktion beitragen.

Durch die direkte Anbindung an die verteilten Fertigungssysteme ermöglicht ein MES die Führung, Lenkung, Steuerung und Kontrolle der Produktion in Echtzeit – das ist der große Unterschied zu ERP Lösungen. 

ConSES deckt primär die Anforderungen der diskreten Fertigung ab.
Kennzeichen von diskreter Fertigung sind:

  • Aus vielen Rohstoffen, Materialien und fremdbezogenen Teilen werden Endprodukte gefertigt.
     
  • Häufig sind eine Vielzahl von Fertigungs- und Montageprozessen erforderlich, was einen mehrstufigen Planungsprozess (Grob- und Feinplanung) zur Folge haben kann.
     
  • Die Fertigungsabläufe werden mit Hilfe von Arbeitsplänen (Festlegung der Fertigungs- und Montageschritte) und Stücklisten (aus welchen Einzelteilen besteht ein Produkt) beschrieben.

Schwerpunkt von ConSES ist die Einzelfertigung und Kleinserienfertigung.


Herausforderung von Fertigungskunden:

Die Herausforderungen können bewerkstelligt werden durch:
 

  • Abteilungsübergreifende Feinplanung mit begrenzten Kapazitäten
     
  • Effiziente grafische Multiprojektplanung mit manueller Eingriffsmöglichkeit
     
  • Berücksichtigung der benötigten Ressourcen und deren Verfügbarkeit (Schichten)
    (z.B. Maschinen, Personal, Werkzeuge, Transport-Logistik)
     
  • Integriertes Informationsmanagement bietet Transparenz:
    Durch die Anbindung verschiedener Datenquellen werden die Mitarbeiter mit allen für die Produktionsvorgänge benötigten Informationen in einer einfachen Oberfläche bestmöglich unterstützt
     
  • Optimierung- u. Simulationsmöglichkeiten gewährleisten optimale Ressourcenausnutzung und verzögerungsfreien Materialfluss
     
  • Belastbare Lieferterminzusagen auf Basis realistischer, aktueller Daten
     
  • Warnung bei drohenden Engpässen u. Terminüberschreitungen (Alerts)
     
  • Controlling in Echtzeit durch Einsatz von Online-Schnittstellen, Betriebsdaten- u. Maschinendatenerfassung
     
  • Entscheidungsunterstützung durch aussagekräftige Produktionsdashboards und Reports