Creo Elements/Direct

Creo Elements / Direct

Mit Creo Elements/Direct Modeling schöpfen Sie die Möglichkeiten der direkten 3D-Modellierung optimal aus.

Die direkte Modellierung ist eine schlanke und flexible Entwicklungsstrategie, die Sie äußerst produktiv macht. Sie wollen Geometrien verändern, Handles per Mausklick verwenden oder einen numerischen Wert eingeben: sämtliche Änderungen sind jederzeit umsetzbar, ohne die Konstruktionsabsicht zu berücksichtigen. Wenn der Zeitpunkt der Markteinführung einen wesentlichen Wettbewerbsfaktor für Sie bedeutet oder Modelländerungen schnellstmöglich umzusetzen sind, ist die direkte Modellierung unverzichtbar.

Creo Elements/Direct Modeling ist ein ausgereiftes Produkt mit umfassendem Leistungsumfang, das durch zahlreiche Erweiterungen für spezielle funktionale Anforderungen abgerundet wird. Ob radikale Konstruktionsänderungen oder einmalige Produkte: die robuste und intuitiv verständliche Software ist selbst für enorm große Baugruppen genau auf diese Aufgaben zugeschnitten. 

Die Einarbeitungszeit für Sie und Ihr Team ist minimal, CAD-Daten von Partnern und Lieferanten aus Fremdsystemen lassen sich einfach übernehmen, Entwürfe und digitale Prototypen sind in kürzester Zeit erstellt.

Je schneller ein Produkt auf den Markt gebracht werden kann, desto schneller wird damit Umsatz generiert – an sich eine Binsenweisheit. Geht es jedoch um Zeitvorteile, weiß man die direkte und flexible Modellierung in Creo Elements/Direct Modeling sofort zu schätzen.

Creo Elements/Direct Modeling Nutzen
  • verkürzt die Entwicklungszeiten neuer Produkte, da bestehende Konstruktionen als Grundlage übernommen, angepasst und auch radikal verändert werden können
  • erlaubt schnelle Iterationen in der Produktentwicklung, um neue Marktchancen zu ergreifen
  • ermöglicht unerwartete und gravierende Konstruktionsänderungen in jeder Entwicklungsphase, ohne die Übergabe an die Fertigung zu gefährden
  • sorgt für eine höhere Produktivität, da Engpässe und Projektverzögerungen durch zusätzliche Mitarbeiter flexibel abgefangen werden können
  • erlaubt die direkte Verwendung von CAD-Daten der Zulieferer aus verschiedenen Systemen
  • vereinfacht den Umstieg von 2D auf 3D und aus jedem anderen 3D-CAD-System. Datenbestände aus 2D- und 3D-CAD-Systemen können nach Creo Elements/Direct Modeling übernommen werden.
  • beschleunigt die gesamte Produktentwicklung dank nahtloser Integration mit verschiedenen Creo Apps und anderen PTC Produkten aus den Bereichen CAE, CAM, unternehmensweite Visualisierung und technische Illustration.

Schreiben Sie eine Nachricht

TECHSOFT Datenverarbeitung GmbH verwendet Cookies, um eine optimale Funktionsweise des Webshops zu gewährleisten. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien. Weitere Informationen. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.